Adam Kazimierz Czartoryski
Adam Kazimierz Czartoryski

Adam Kazimierz Czartoryski (* 1. Dezember 1734 in Danzig; † 22. März 1823 in Sieniawa, Galizien) war der Sohn des Fürsten August Aleksander und seiner Frau Maria Zofia.

Czartoryski wurde nach Augusts III. Tod als Kandidat für den polnischen Thron aufgestellt, musste aber Stanislaus Poniatowski weichen. Er trat nach der Ersten Teilung Polens wegen seiner in Galizien gelegenen Besitzungen in österreichische Dienste. Kaiser Joseph II. ernannte ihn zum Feldmarschall und verlieh ihm das Prädikat Durchlaucht sowie das ungarische Indigenat.

An dem Reichstag von 1788 bis 1791 und an den Bestrebungen des polnischen Adels, dem Vaterland die Unabhängigkeit wiederzubringen, nahm er eifrigen Anteil, suchte aber vergeblich den Kurfürsten von Sachsen zur Annahme der Krone Polens und den österreichischen Kaiser zur Vermittelung den eigennützigen Absichten Russlands gegenüber zu bewegen.

Zum Senator Palatinus ernannt, zog er sich auf seine Güter zurück und starb 22. März 1823 in Sieniawa in Galizien.

Wappen der Familie Czartoryski

Kinder

mit Izabella Fortunata, Gräfin von Flemming

Auszeichnungen

Werke

  • Panna na wydaniu (1771)
  • Katechizm kadecki (1774)
  • Kawa (1779)
  • Myśli o pismach polskich (1810)
Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adam Kazimierz Czartoryski — Adam Kazimierz Czartoryski. El príncipe Adam Kazimierz Czartoryski (1 de diciembre de 1734 19 de marzo de 1823) fue un crítico literario y teatral, escritor, político y noble polaco. Fue el hijo del príncipe August Aleksander Czartoryski, voivoda …   Wikipedia Español

  • Adam Kazimierz Czartoryski — Pour les articles homonymes, voir Czartoryski. Adam Casimir Czartoryski Adam Kazimierz Czartoryski (1734 1823) fut un écrivain …   Wikipédia en Français

  • Adam Kazimierz Czartoryski — Prince Adam Kazimierz Czartoryski (1734 1823) was a Polish noble, writer, literary and theater critic, and statesman.LifeHe was the son of Prince August Aleksander Czartoryski, voivode of the Ruthenian Voivodship, and Maria Zofia Sieniawska. He… …   Wikipedia

  • Adam Kasimir Czartoryski — Adam Kazimierz Czartoryski Adam Kazimierz Czartoryski (* 1. Dezember 1734 in Danzig; † 22. März 1823 in Sieniawa, Galizien) war der Sohn des Fürsten August Aleksander und seiner Frau Maria Zofia. Czartoryski wurde nach Augusts III. Tod als Ka …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Casimir Czartoryski — Adam Kazimierz Czartoryski Pour les articles homonymes, voir Czartoryski. Adam Casimir Czartoryski Adam Kazimierz Czartoryski ( …   Wikipédia en Français

  • Adam Jerzy Czartoryski — Infobox Officeholder name = Prince Adam Jerzy Czartoryski small caption = order = Chairman of the Council of Ministers of the Russian Empire (de facto) term start = 1804 term end = 1806 vicepresident = viceprimeminister = deputy = monarch =… …   Wikipedia

  • Adam Georg Czartoryski — Anonymes Gemälde von Adam Jerzy Czartoryski Adam Jerzy Fürst Czartoryski, auch Adam Georg Czartoryski, (* 14. Januar 1770 in Warschau; † 15. Juli 1861 in Montfermeil bei Paris) war russischer Außenminister unter Zar Alexander …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Jerzy Czartoryski — Pour les articles homonymes, voir Czartoryski. Adam Jerzy Czartoryski …   Wikipédia en Français

  • Adam Jerzy Czartoryski — El príncipe Adam Jerzy Czartoryski (en español: Adán Jorge Czartoryski; 14 de enero de 1770 15 de julio de 1861) fue un noble, hombre de estado y autor polaco, hijo del príncipe …   Wikipedia Español

  • Adam Jerzy Czartoryski — Anonymes Gemälde von Adam Jerzy Czartoryski Adam Jerzy Fürst Czartoryski, auch Adam Georg Czartoryski, (* 14. Januar 1770 in Warschau; † 15. Juli 1861 in Montfermeil, Frankreich) war russischer Außenminister unter Zar Alexander I. und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”