Adam und Eva (Dürer)
 
Adam und Eva
Albrecht Dürer, 1507
Öl auf Kiefernholz, je 209 cm × 81 cm
Museo del Prado

Adam und Eva ist ein zweiteiliges Gemälde, aber kein Diptychon, von Albrecht Dürer. Dargestellt sind in Lebensgröße Adam und Eva. Das Dürer-Monogramm befindet sich auf einer Tafel links unterhalb der Scham Evas. Die 1507 entstandenen Gemälde befinden sich im Museo del Prado in Madrid. Über den Auftraggeber ist nichts bekannt. 1516 befindet sich die Tafeln im Besitz eines Breslauer Bischofs. Später gelangten sie in die Sammlung von Kaiser Rudolf II.. Während des Dreißigjährigen Krieges finden die Bilder als Kriegsbeute ihren Weg nach Stockholm. 1654 werden sie von der schwedischen Königin Christina dem spanischen König Philipp IV. geschenkt. Als Werke Dürers werden sie im 19. Jahrhundert von Johann David Passavant in Spanien wiederentdeckt. Die Tafeln werden als erste autonome Nacktdarstellungen nördlich der Alpen angesehen. Die lebensgroße Darstellung von Adam und Eva findet bei Lucas Cranach d.Ä. und bei Hans Baldung ihre Fortsetzung.

Literatur

  • Albrecht Dürer: Adam und Eva : die Gemälde, ihre Geschichte und Rezeption bei {Lucas Cranach d. Ä. und Hans Baldung Grien} / Christian Schoen, Berlin, Reimer, 2001, ISBN 3-496-01244-7.

Weblinks

 Commons: Adam und Eva – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adam und Eva (Begriffsklärung) — Adam und Eva bezeichnet: nach dem biblischen Schöpfungsbericht das erste Menschenpaar, siehe Adam und Eva ein zweiteiliges Gemälde von Albrecht Dürer, siehe Adam und Eva (Dürer) ein Bronzerelief von Lorenzo Ghiberti, siehe Adam und Eva (Ghiberti) …   Deutsch Wikipedia

  • Adam und Eva — (Maarten van Heemskerck, Musée des Beaux Arts de Strasbourg). Man beachte die Hervorhebung des Geschlechtsunterschieds durch die Verwendung verschiedenfarbiger Inkarnate …   Deutsch Wikipedia

  • Bei Adam und Eva anfangen — Adam und Eva (span. Buchmalerei, ca. 950) Erschaffung Adams und Evas, Sündenfall und Vertreibung aus dem Paradies, 1424 52, Baptisterium San Giovanni …   Deutsch Wikipedia

  • Adam (Bibel) — Adam und Eva (span. Buchmalerei, ca. 950) Erschaffung Adams und Evas, Sündenfall und Vertreibung aus dem Paradies, 1424 52, Baptisterium San Giovanni …   Deutsch Wikipedia

  • Eva (Bibel) — Adam und Eva (span. Buchmalerei, ca. 950) Erschaffung Adams und Evas, Sündenfall und Vertreibung aus dem Paradies, 1424 52, Baptisterium San Giovanni …   Deutsch Wikipedia

  • Dürer — Dürer,   1) Albrecht, Maler, Grafiker, Zeichner und Kunstschriftsteller, * Nürnberg 21. 5. 1471, ✝ ebenda 6. 4. 1528, Bruder von 2). Die Familienchronik, das Tagebuch der niederländischen Reise, Briefe und viele eigenhändige Niederschriften geben …   Universal-Lexikon

  • Dürer — Dürer, Albrecht, Maler, Kupferstecher und Zeichner für den Holzschnitt, geb. 21. Mai 1471 in Nürnberg, gest. daselbst 6. April 1528, Sohn des Goldschmiedes Albrecht D., der, im Dorf Eytas in Ungarn geboren, 1455 nach Nürnberg kam, wo er die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adam [1] — Adam (hebr.), Mensch, der von adama (Erde) Geschaffene; dann von 1. Mos. 4, 25 an Eigenname des ersten Menschen. Nach dem ersten, allgemein gehaltenen biblischen Bericht, 1. Mos. 1, 26–31, der seine Ergänzung in der Genealogie, 1. Mos. 5, 1–5,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dürer — Dürer, 1) Albrecht, geb. am 20. Mai 1471 in Nürnberg; der größte deutsche Künstler älterer Zeit. Sein Vater, Albrecht, ein Goldschmied, stammte aus Jula in Ungarn; auch seinen Sohn erzog er als Goldschmied, brachte ihn aber, als derselbe höher… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albrecht Dürer der Jüngere — Selbstbildnis mit Landschaft (Madrider Selbstbildnis), Öl auf Holz (1498), Museo Nacional del Prado, Madrid …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”