Adams-Lehmann

Hope Bridges Adams-Lehmann (* 16. Dezember 1855 in Hallifort bei London; † 10. Oktober 1916 in München) war die erste praktische Ärztin und Gynäkologin Münchens.

Jüngste Tochter des englischen Publizisten und Eisenbahnkonstrukteurs William Bridges Adams und seiner (dritten) Frau Ellen. 1880 schloss sie als erste Frau in Deutschland ihr Medizinstudium in Leipzig mit einem Staatsexamen ab. Der Abschluss wurde jedoch offiziell nicht anerkannt. Daraufhin promovierte sie in Bern und wurde 1881 in Dublin approbiert. Seit 1896 arbeitete sie in der Praxis ihres zweiten Ehemannes Carl Lehmann in München. Erst 1904 erhielt sie nachträglich die Berechtigung zur Führung des Doktortitels. Weiter engagierte sie sich als Friedensaktivistin und trat für die Gleichberechtigung der Frauen ein.

Inhaltsverzeichnis

Werke

  • Das Frauenbuch. Ein ärztlicher Ratgeber für die Frau in der Familie und bei Frauenkrankheiten. Bd. 1: Körperbau und Gesundheitspflege; Bd. 2: Krankenpflege. Stuttgart: Süddeutsches Verlags-Institut 1897.
  • Die Gesundheit im Haus. Eine ärztliche Anleitung. Stuttgart: Süddeutsches Verlags-Institut 1899.
  • Die Vorbereitung der Frau zur Lebensarbeit. Vortrag. Zürich/Leipzig: Schröter 1899.

Literatur

  • Marita Krauss: Die Lebensentwürfe und Reformvorschläge der Ärztin Hope Bridges Adams-Lehmann. In: Barrieren und Karrieren. Die Anfänge des Frauenstudiums in Deutschland. Dokumentationsband der Konferenz „100 Jahre Frauen in der Wissenschaft“ im Februar 1997 an der Universität Bremen. Trafo Verlag Weist, Berlin 2000, S. 143–157.

Verfilmung

Ihr Leben wird 2009 unter der Regie von Martin Enlen mit Heike Makatsch in der Hauptrolle als TV-Zweiteiler für das ZDF verfilmt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hope Bridges Adams Lehmann — Dr. med. Hope Bridges Adams Lehmann im Jahr 1898 Hope Bridges Adams Lehmann (* 17. Dezember 1855 in Halliford bei London; † 10. Oktober 1916 in München) war die erste Frau, die in Deutschland ein Medizinstudium mit dem Staatsexamen abschloss, und …   Deutsch Wikipedia

  • Hope Bridges Adams-Lehmann — en 1898 Hope Bridges Adams Lehmann, née le 17 décembre 1855 à Londres, décédée le 10 octobre 1916 à Munich, est la première femme médecin en Allemagne, généraliste puis gynécologue, militante de la paix et aussi adepte de l… …   Wikipédia en Français

  • Hope Adams-Lehmann — Hope Bridges Adams Lehmann (* 16. Dezember 1855 in Hallifort bei London; † 10. Oktober 1916 in München) war die erste praktische Ärztin und Gynäkologin Münchens. Jüngste Tochter des englischen Publizisten und Eisenbahnkonstrukteurs William… …   Deutsch Wikipedia

  • Hope Bridges Adams-Lehmann — (* 16. Dezember 1855 in Hallifort bei London; † 10. Oktober 1916 in München) war die erste praktische Ärztin und Gynäkologin Münchens. Jüngste Tochter des englischen Publizisten und Eisenbahnkonstrukteurs William Bridges Adams und seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Lehmann — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name leitet sich ab von Lehnsmann, Besitzer eines landwirtschaftlichen Lehnguts. Im 18. Jahrhundert tritt er vor allem in zwei mehr oder weniger geschlossenen Verbreitungsgebieten auf.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adams (Familienname) — Adams ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name stammt vom hebräischen Namen Adam ab. Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Lehmann — Carl A. Lehmann (* 8. Juli 1865 in Offenburg; † ? April 1915 als Lazarettarzt in Valenciennes, Frankreich) war der zweite Ehemann von Hope Bridges Adams Lehmann, der ersten praktischen Ärztin in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • William Bridges Adams — (* 1797 in Madeley, Staffordshire; † 23. Juli 1872 in Broadstairs) war ein britischer Publizist, Eisenbahnkonstrukteur und Unternehmer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Nachgewiesene Patente …   Deutsch Wikipedia

  • Micky Adams — For other people named Michael Adams, see Michael Adams (disambiguation). Micky Adams Adams as Port Vale manager in September 2010. Personal information …   Wikipedia

  • Sebastian Lehmann — Deutschland Sebastian Lehmann Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 26. Februar 1985 Geburtsort Salzgitter, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”