Adaptieren

Anpassung oder Adaptation, auch Adaption, Adaptierung, Adaptivität u. Ä. (lat. adaptare „anpassen“) steht

in der Biologie und Medizin für:

  • die Fähigkeit von Lebewesen oder Gesellschaften, je nach Umständen alternativ zu reagieren, siehe Anpassungsfähigkeit
  • in der Biologie die Reaktion von Zellen oder Gewebe auf veränderte Umweltbedingungen oder Schädigungen, metabolische Adaptation, siehe Anpassungsreaktion
  • die generationenübergreifende Anpassung von Lebewesen an eine veränderte Umwelt, siehe Evolutionäre Anpassung
  • Einstellen der Sinnessysteme an die jeweiligen Reizgrößen, siehe Sensorische Adaptation (etwa Adaptation (Auge), Adaptation (Akustik))

in der Technik für:

  • die Fähigkeit von mechanischen oder elektrischen Systemen, intelligent zu reagieren, siehe Adaptronik
  • eine selbsttätig rückkoppelnde Steuerung in der Regelungstechnik, siehe Adaptive Regelung
  • elektrischer Abgleich an Regelgrößen, siehe Anpassung (Elektrotechnik)
  • flexible Reaktion astronomischer Teleskope an die Luftunruhe, siehe Adaptive Optik

in Mathematik und Informatik für:

  • eine Maßeigenschaft stochastischer Prozesse, siehe Filtrierung
  • lokale numerische Anpassungen unterliegender Gitter in Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen, siehe Gitterbasierte Lösung
  • Anpassung von Informationen bzw. von Informations-Systemen an Nutzerbedürfnisse, siehe Adaption (Informationstechnik) und Adaptivität (Informationssystem)

in der Kunst für:

sowie

Adaption, namentlich:

  • Adaption. (Originaltitel Adaptation.), der Werktitel eines Films von Spike Jonze (2002)

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • adaptieren — adaptieren …   Deutsch Wörterbuch

  • Adaptieren — (lat.), anpassen, anbequemen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adaptieren — (lat.), anpassen, anbequemen; Adaptation, Adaption, Anwendung, Anpassung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • adaptieren — Vsw anpassen per. Wortschatz fach. (18. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus l. adaptāre anpassen, passend herrichten mit dem Adaptionssuffix ieren. Aus l. ad hinzu und aptāre anpassen , Faktitivum zu l. aptus passend , dem PPP. von l. apere… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • adaptieren — auf dieselbe Ebene stellen; anpassen; gleichsetzen; angleichen; einsetzen; portieren; drauf setzen * * * ad|ap|tie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. anpassen (an die Umwelt) 2. für Film od. Funk umarbeiten 3. 〈österr.〉 eine Wohnung adaptieren …   Universal-Lexikon

  • adaptieren — ◆ ad|ap|tie|ren 〈V.〉 1. anpassen; an die Umwelt adaptieren 2. 〈österr.〉 herrichten; eine Wohnung adaptieren [Etym.: <lat. adaptare »anpassen«]   ◆ Die Buchstabenfolge ad|ap… kann auch a|dap… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • adaptieren — 1. abstimmen, angleichen, annähern, anpassen, einer Adaptation unterziehen, einstellen, passend machen, umarbeiten, umschreiben. 2. arrangieren, ausbauen, ausgestalten, einrichten, gestalten, herrichten, umbauen, umformen, umfunktionieren,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • adaptieren — adap|tie|ren <aus lat. adaptare »anpassen«>: 1. anpassen (Biol., Physiol.). 2. bearbeiten, z. B. einen Roman für den Film adaptieren. 3. (österr.) eine Wohnung herrichten …   Das große Fremdwörterbuch

  • adaptieren — ad|apti̲e̲|ren [aus lat. adaptare = gehörig anpassen]: 1) sich oder etwas (Umwelteinflüssen, Bedingungen, Reizen u.adaptierenä.) anpassen, sich auf etwas einstellen (von Organen u. Organismen). 2) Wundränder operativ aneinanderfügen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • adaptieren — ad|ap|tie|ren <lateinisch> (anpassen [Biologie und Physiologie]; ein literarisches Werk für Film und Funk umarbeiten; österreichisch auch für eine Wohnung, ein Haus o. Ä. herrichten) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”