Adaptive Prädiktion

Adaptive Prädiktion bezeichnet in der Digitalen Signalverarbeitung ein adaptives Filter, welches aus einem Referenzsignal eine möglichst gute Vorhersage für ein gegebenes Signal macht.

Prädiktoren werden auch Dekorrelatoren genannt, weil Sie aus einem Eingangswert die vorhersagbaren Signalkomponenten subtrahieren und somit die Dynamik des Signals wesentlich verkleinern. Damit kann das Signal auf einer Übertragungsstrecke mit weniger Bits als das Originalsignal übertragen werden. Auf der Empfängerseite muss die Dekorrelation wieder rückgängig gemacht werden.

Siehe auch

Filter (Elektronik), Signalverarbeitung


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adaptive Filter — Ein adaptives Filter in der digitalen Signalverarbeitung ist ein spezielles digitales Filter das die Eigenschaft besitzt, seine Übertragungsfunktion im Betrieb selbstständig verändern zu können. Blockdiagramm eines adaptiven Filters Zu diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptive Multi-Rate — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptives Filter — Ein adaptives Filter in der digitalen Signalverarbeitung ist ein spezielles digitales Filter das die Eigenschaft besitzt, seine Übertragungsfunktion im Betrieb selbstständig verändern zu können. Blockdiagramm eines adaptiven Filters Zu diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptiver Filter — Ein adaptives Filter in der digitalen Signalverarbeitung ist ein spezielles digitales Filter das die Eigenschaft besitzt, seine Übertragungsfunktion im Betrieb selbstständig verändern zu können. Blockdiagramm eines adaptiven Filters Zu diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalman-Bucy-Filter — Das Kalman Filter ist ein nach seinem Entdecker Rudolf E. Kálmán benannter Satz von mathematischen Gleichungen. Mithilfe dieses Filters sind bei Vorliegen lediglich fehlerbehafteter Beobachtungen Rückschlüsse auf den exakten Zustand von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalman-Filter — Das Kalman Filter ist ein nach seinem Entdecker Rudolf E. Kálmán benannter Satz von mathematischen Gleichungen. Mithilfe dieses Filters sind bei Vorliegen lediglich fehlerbehafteter Beobachtungen Rückschlüsse auf den Zustand von vielen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalmanfilter — Das Kalman Filter ist ein nach seinem Entdecker Rudolf E. Kálmán benannter Satz von mathematischen Gleichungen. Mithilfe dieses Filters sind bei Vorliegen lediglich fehlerbehafteter Beobachtungen Rückschlüsse auf den exakten Zustand von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kálmán-Filter — Das Kalman Filter ist ein nach seinem Entdecker Rudolf E. Kálmán benannter Satz von mathematischen Gleichungen. Mithilfe dieses Filters sind bei Vorliegen lediglich fehlerbehafteter Beobachtungen Rückschlüsse auf den exakten Zustand von… …   Deutsch Wikipedia

  • Global System for Mobile Communications — GSM Logo (seit 2000) GSM Logo (bis 2000) Das Global System for Mo …   Deutsch Wikipedia

  • E-GSM — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”