Adbusters
Überklebtes SPD-Wahlplakat zur Bundestagswahl 2005. Originaltext: „Wir stehen für soziale Gerechtigkeit. Aber wofür stehen die anderen?“.

Adbusters ist eine englischsprachige Wortkreation aus advertisement (Kurzform ad) für ‚Werbung‘ und dem Verb to bust, umgangssprachlich für ‚zerschlagen‘.[1] Adbusters nennen sich Gruppierungen, die Werbung im öffentlichen Raum (Außenwerbung) verfremden, überkleben oder auf andere Weise umgestalten, um so deren Sinn umzudrehen oder lächerlich zu machen[2]. Die Adbusters sind eine Form der Kommunikationsguerilla und kommen häufig aus der Streetart-Szene. Heute werden neben parodistischen Kurzvideos gerne Werbesujets und Logos verfremdet, online gestellt oder über Soziale Medien verbreitet[3]. Kritik an Adbusters kommt von Markengegnern, da auch eine verfremdete Präsenz den Marken zusätzliche Aufmerksamkeit bringt.

Bei den Aktionen der Adbusters handelt es sich um Kritik an der Konsumgesellschaft, an den Bildwelten der Werbefotografie und an einer von Adbusters kritisierten visuellen Umweltverschmutzung. Vor allem wird von ihnen beklagt, dass es kaum noch Lebensbereiche gebe, in denen man sich Werbung entziehen könne.

In Frankreich nennen sich derart motivierte Gruppierungen Déboulonneurs („Herunterreißer“); sie übermalen etwa in öffentlichen Aktionen Plakatwände mit Parolen und warten, bis die Polizei sie festnimmt. Mit den erhofften folgenden Prozessen versuchen die Déboulonneurs, die Debatte um die von ihnen „Werbeterror“ genannte Wirkung von Reklame in die breite Öffentlichkeit zu tragen.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Oxford Advanced Learner’s Dictionary of Current English, Third Edition. Oxford University Press, 1974
  2. Kalle Lasn: Culture Jamming – Die Rückeroberung der Zeichen, Lizenzausgabe für die Büchergilde Gutenberg, (2005) ISBN 3-7632-5602-4
  3. Roland Alton: Ethify Yourself. Mit neun Werten leben und wirtschaften. Dornbirn 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adbusters — Media Foundation Founder(s) Kalle Lasn; Bill Schmalz Founded 1989 Location Vancouver, British Columbia, Canada Website www.adbusters.org …   Wikipedia

  • Adbusters — (издатель журнала) Специализация: информационно аналитическое издание Периодичность: раз в два месяца Язык: английский Адрес редакции: Ванкувер, Британская Колумбия …   Википедия

  • Adbusters — (el nombre original es AB Coasters Media Formation) es una organización anticonsumista que lleva acabo un ataque a los medios de comunicación y de la filosofía consumista que estos promulgan. Su objetivo es utilizar la publicidad como un medio de …   Wikipedia Español

  • AdBusters — Corporate flag montrant de grandes marques qui remplacent les états américains Adbusters est à la fois un magazine (Adbusters magazine) et une fondation (Adbusters Media Foundation). Celle ci se définit elle même comme un réseau d activistes, d… …   Wikipédia en Français

  • AdBusters — (advertisement = Werbung + busting = zerstören) nennen sich Gruppen, die Werbung im öffentlichen Raum (Außenwerbung) verfremden, überkleben oder auf andere Weise umgestalten, um so ihren Sinn umzudrehen oder lächerlich zu machen. Die Adbusters… …   Deutsch Wikipedia

  • Adbusters — Corporate flag montrant de grandes marques qui remplacent les états américains Adbusters est à la fois un magazine (Adbusters magazine) et une fondation (Adbusters Media Foundation). Celle ci se définit elle même comme un réseau d activistes, d… …   Wikipédia en Français

  • Adbusters Media Foundation — Die Adbusters Media Foundation (englisch: Ad(vertisement)busters für „die Werbungs Knacker“) ist eine gemeinnützige, konsumkritische Organisation, die 1989 von Kalle Lasn und Bill Schmalz in Vancouver, Kanada gegründet wurde. Die Stiftung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ad-busters — Adbusters Corporate flag montrant de grandes marques qui remplacent les états américains Adbusters est à la fois un magazine (Adbusters magazine) et une fondation (Adbusters Media Foundation). Celle ci se définit elle même comme un réseau d… …   Wikipédia en Français

  • Adbuster — Adbusters (advertisement = Werbung + busting = zerstören) nennen sich Gruppen, die Werbung im öffentlichen Raum (Außenwerbung) verfremden, überkleben oder auf andere Weise umgestalten, um so ihren Sinn umzudrehen oder lächerlich zu machen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Adbusting — Adbusters (advertisement = Werbung + busting = zerstören) nennen sich Gruppen, die Werbung im öffentlichen Raum (Außenwerbung) verfremden, überkleben oder auf andere Weise umgestalten, um so ihren Sinn umzudrehen oder lächerlich zu machen. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”