David Mulligan


David Mulligan



David Mulligan
Spielerinformationen
Voller Name David James Mulligan
Geburtstag 24. März 1982
Geburtsort Fazakerley, LiverpoolEngland
Größe 173 cm
Position Außenverteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2003
2004–2006
2006–2008
2007
2008
2008–2010
FC Barnsley
Doncaster Rovers
Scunthorpe United
Grimsby Town (Leihe)
FC Port Vale
Wellington Phoenix
65 (1)
77 (4)
24 (1)
6 (0)
13 (1)
3 (0)
Nationalmannschaft2



2002–
Neuseeland U-17
Neuseeland U-20
Neuseeland U-23
Neuseeland



25 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. März 2010
2 Stand: 15. März 2010

David Mulligan (* 24. März 1982 in Fazakerley, Liverpool, England) ist ein neuseeländischer Fußballspieler. Der Außenverteidiger steht seit 2008 beim A-League-Klub Wellington Phoenix unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Mulligan spielte 1998 in Frankreich für eine neuseeländische U-16-Auswahl, als er und sein Mannschaftskamerad Rory Fallon einem Scout des FC Barnsley auffielen, und in die Jugendakademie des Klubs geholt wurden. 2000 rückte er in den Profibereich des englischen Zweitligisten auf. Nach drei Jahren und dem zwischenzeitlichen Abstieg in die dritte Spielklasse verlängerte der Klub im Oktober 2003 nach finanziellen Problemen seinen Vertrag nicht mehr.[1] Mulligan fand im Februar 2004 mit den Doncaster Rovers einen neuen Verein,[2] bei dem er sich nach seiner Verpflichtung rasch etablierte und am Saisonende als Viertligameister in die dritte Liga aufstieg. Im Sommer 2006 wechselte er zum Drittligakonkurrenten Scunthorpe United. Während er in seiner ersten Saison bei Scunthorpe noch regelmäßig zum Einsatz kam und der Aufstieg in die Football League Championship gelang, spielte er in der folgenden Saison unter Nigel Adkins keine Rolle mehr.

Ende August 2007 wurde er zunächst für einen Monat an den Viertligisten Grimsby Town verliehen[3] bevor sich der Drittligist Port Vale Anfang Januar zur Übernahme seines bis Saisonende laufenden Vertrages bereiterklärte.[4] Nach Ablauf seines Kontrakts unterschrieb er im Sommer 2008 beim neuseeländischen Klub Wellington Phoenix einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Nationalmannschaft

Mulligan gehörte 1999 zum neuseeländischen U-17-Aufgebot bei der U-17-Weltmeisterschaft im eigenen Land. Er kam in zwei von drei Gruppenspielen zum Einsatz, bei der 1:2-Niederlage gegen die USA gelang ihm der zwischenzeitliche Führungstreffer. In der Folgezeit spielte Mulligan auch in der U-20 und U-23-Auswahl, bevor er 2002 gegen Estland sein Länderspieldebüt in der neuseeländischen A-Nationalmannschaft gab. 2002 wurde er zudem zu Neuseelands International Young Player gewählt.[5]

2003 gehörte er zum Aufgebot Neuseelands beim Konföderationen-Pokal, kam beim Vorrundenaus aber nicht zum Einsatz. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010 gelangen Mulligan innerhalb von vier Tagen in den beiden Spielen gegen Vanuatu seine bislang einzigen Länderspieltreffer. Mit dem Sieg der ozeanischen Qualifikationsrunde gewann man zugleich den OFC-Nationen-Pokal 2008 und qualifizierte sich für den Konföderationen-Pokal 2009, bei dem Mulligan ebenfalls zum Aufgebot gehörte.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. bbc.co.uk: Mulligan leaves Oakwell (7. Okt. 2003)
  2. bbc.co.uk: Mulligan lands Rovers deal (17. Feb. 2004)
  3. bbc.co.uk: Grimsby bag Scunthorpe's Mulligan (30. Aug. 2007)
  4. bbc.co.uk: Vale bring in defender Mulligan (9. Jan. 2008)
  5. ultimatenzsoccer.com: International Award Nominees

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Mulligan — Dave Mulligan Nombre David Mulligan Nacimiento 24 de marzo de 1 …   Wikipedia Español

  • David Mulligan — Pour les articles homonymes, voir Mulligan. David Mulligan …   Wikipédia en Français

  • Terry David Mulligan — Infobox actor imagesize = 150px othername = TDM birthdate = Birth date and age|1942|6|30|mf=y birthplace = New Westminster, British ColumbiaTerry David Mulligan (born June 30, 1942) is a Canadian actor and television personality based in… …   Wikipedia

  • Terry David Mulligan — Pour les articles homonymes, voir Mulligan. Terry David Mulligan est un acteur canadien né le 30 juin 1942 à New Westminster (Colombie Britannique). Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète …   Wikipédia en Français

  • Mulligan (surname) — Mulligan is a surname originating from Ireland, coming from the Irish O Maolagain literally meaning grandson of the bald man Andy Mulligan, Irish rugby union international who captained Ireland and the British Lions Blackjack Mulligan, American… …   Wikipedia

  • Mulligan — peut faire référence à : Patronyme Andy Mulligan, joueur de rugby à XV Irlandais ; Carey Mulligan, actrice britannique ; David Mulligan, footballeur international néo zélandais ; Gerry Mulligan, musicien de jazz… …   Wikipédia en Français

  • Mulligan — ist der Familienname folgender Personen: Carey Mulligan (* 1985), britische Schauspielerin Casey Mulligan, US amerikanischer Ökonom David Mulligan (* 1982), neuseeländischer Fußballspieler Gary Mulligan (* 1985), irischer Fußballspieler Gerry… …   Deutsch Wikipedia

  • David (desambiguación) — Saltar a navegación, búsqueda David y Goliat por Caravaggio. Cuadro del Museo del Prado …   Wikipedia Español

  • Mulligan (games) — For people named Mulligan, see Mulligan (surname). For other uses, see Mulligan. A mulligan, in a game, happens when a player gets a second chance to perform a certain move or action. The practice is also sometimes referred to as a do over. [1]… …   Wikipedia

  • David Braham — (1834 – April 11, 1905) was a London born musical theatre composer most famous for his work with Edward Harrigan and Tony Hart. He is considered as the American Offenbach . Contents 1 Early life (1838–1873) 2 Harrigan and Hart (1873–1885) …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.