Additionsbastard

Als Additionsbastard bezeichnet man in der Botanik Pflanzen, die jeweils den doppelten Gensatz beider Elternpflanzen in sich vereinen (siehe auch Polyploidie) und deren Eltern verschiedenen Arten, manchmal auch verschiedenen Gattungen angehören.

Bekanntere Additionsbastarde sind die Pflaume (Schlehdorn × Kirschpflaume), Jostabeere (Schwarze Johannisbeere × Stachelbeere) und die Efeuaralie. Auch der Weizen ist ein Additionsbastard, aber wohl aus drei Arten.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jochelbeere — Jostabeere Jostabeeren, reife Früchte Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Jockelbeere — Jostabeere Jostabeeren, reife Früchte Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Josta — Jostabeere Jostabeeren, reife Früchte Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Josta-Beere — Jostabeere Jostabeeren, reife Früchte Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturpflaume — Pflaume Pflaumen Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Pflaumen — Pflaume Pflaumen Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Pflaumenbaum — Pflaume Pflaumen Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Prunus domestica — Pflaume Pflaumen Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Ribes × nidigrolaria — Jostabeere Jostabeeren, reife Früchte Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Rigatze — Jostabeere Jostabeeren, reife Früchte Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”