Adebayor
Emmanuel Adebayor
Spielerinformationen
Voller Name "Sheyi" Emmanuel Adebayor
Geburtstag 26. Februar 1984
Geburtsort LoméTogo
Größe 193 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1999–2001 FC Metz
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2001–2003
2003–1/06
1/06–
FC Metz
AS Monaco
FC Arsenal
44 (15)
78 (18)
97 (44)
Nationalmannschaft2
2000– Togo 38 (16)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 23. Januar 2009
2Stand: 23. Januar 2009

Sheyi Emmanuel Adebayor (* 26. Februar 1984 in Lomé, Togo) ist ein togolesischer Fußballspieler. Er spielt fast ausschließlich als Stürmer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

FC Metz

Adebayors Karriere begann 1999, als er bei einem Nachwuchsturnier in Schweden von Scouts des französischen Erstligisten FC Metz entdeckt wurde. Drei Jahre später stand er in der Ligue 1 für Metz erstmals auf dem Platz. In seiner ersten Saison erzielte er in zehn Spielen zwei Tore, und stieg am Saisonende in die Ligue 2 ab. Eine Liga tiefer konnte sich Adebayor besser durchsetzen und er verhalf dem FC Metz mit seinen 13 Saisontoren zum direkten Wiederaufstieg.

AS Monaco

Nach dieser Saison wechselte er 2003 zum AS Monaco. Bei den Monegassen konnte er sich trotz der Konkurrenz von Fernando Morientes und Shabani Nonda einen Stammplatz sichern und erzielte in 31 Einsätzen 8 Tore. Bei Monacos Erreichen des UEFA Champions League-Finales hatte Adebayor jedoch wenig Anteil, da er zumeist nur Ersatzspieler war und nach dem Viertelfinale nicht mehr eingesetzt wurde. Eine Saison später spielte er für die Monegassen 34-mal und erzielte 9 Tore.

FC Arsenal

In der Winterpause der Saison 2005/2006 wechselte Adebayor für ca. 10 Millionen Euro zum englischen Klub FC Arsenal. Meistens spielte er neben Robin van Persie. Seit November 2007 und in Abwesenheit seines verletzten Partners steigerte sich seine Torgefährlichkeit erheblich. So erzielte er in der Saison 2007/08 insgesamt 24 Tore in 36 Ligaspielen und belegte damit gemeinsam mit Fernando Torres den zweiten Rang in der Torschützenliste der Premier League. Auf Grund seiner Leistungen wurde er 2008 als erster Togoer zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt.[1]

Nationalmannschaft

Emmanuel Adebayor bei einem Freundschaftsspiel mit der Nationalmannschaft

In der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 erzielte Adebayor 11 der 20 Treffer Togos und hatte damit einen großen Anteil am ersten Platz in der Qualifikationsgruppe A, der sein Heimatland zur erstmaligen WM-Teilnahme berechtigte. Zugleich qualifizierte er sich mit Togo durch diese Platzierung auch für die Afrikameisterschaft 2006. Mit seinen elf Treffern war er auch der beste Torschütze in der afrikanischen Qualifikationszone.

Erfolge

Einzelnachweise

  1. Große Ehre für Adebayor (kicker.de)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emmanuel Adebayor — Infobox Football biography playername = Emmanuel Adebayor fullname = Sheyi Emmanuel Adebayor height = height|m=1.93 [ [http://www.skysports.com/football/player/0,19754,11670 237670,00.html] ] dateofbirth = birth date and age|df=yes|1984|2|26|… …   Wikipedia

  • Emmanuel Adebayor — Nombre Sheyi Emmanuel Adebayor Apodo Avatar …   Wikipedia Español

  • Emmanuel Adebayor — Emmanuel Adebayor …   Wikipédia en Français

  • Emmanuel Adebayor —  Spielerinformationen Voller Name Sheyi Emmanuel Adebayor Geburtstag 26. Februar 1984 …   Deutsch Wikipedia

  • Sheyi Emmanuel Adebayor — Emmanuel Adebayor Spielerinformationen Voller Name Sheyi Emmanuel Adebayor Geburtstag 26. Februar 1984 Geburtsort Lomé,  …   Deutsch Wikipedia

  • 2009–10 Manchester City F.C. season — Manchester City 2009–10 season Chairman Khaldoon Al Mubarak Manager Mark Hughes (until 19 December) Roberto Mancini Stadium City of Manchester Stadium (a.k.a. Eastlands and CoMS) Premier League …   Wikipedia

  • Arsenal F.C. season 2007-08 — Infobox Football club season club = Arsenal season = 2007 ndash;08 manager = flagicon|FRA Arsène Wenger chairman = flagicon|ENG Peter Hill Wood league = Premier League league result = 3rd cup1 = FA Cup cup1 result = Fifth Round cup2 = Carling Cup …   Wikipedia

  • 2010–11 Manchester City F.C. season — Manchester City 2010–11 season Chairman Khaldoon Al Mubarak Manager Roberto Mancini Stadium City of Manchester Stadium (a.k.a. Eastlands and CoMS) Premier League 3rd …   Wikipedia

  • Arsenal F.C. season 2008-09 — This article shows statistics of individual players for the football club Arsenal F.C.. It also lists all matches that Arsenal F.C. will play in the 2008 09 season.EventsFb event |d=9 August|e=Arsenal retains their Amsterdam Tournament Title… …   Wikipedia

  • Saison 2010-2011 du Real Madrid — Real Madrid CF 2010 2011 Généralités Président …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”