Adeimantos (Korinther)

Adeimantos, Sohn des Okytos, floh nach Angaben des Herodot (8, 94) mit dem von ihm kommandierten korinthischen Kontingent noch vor der Schlacht bei Salamis. Herodots Aussage ist jedoch falsch, da Adeimantos mit seinen Truppen die Westzufahrt zum Golf bewachen sollte. Hier wurde er auch in Kämpfe mit persischen Truppen verwickelt. In der athenischen Propaganda galt er zudem (wohl zu Unrecht) als Gegner des Themistokles.

Grund für Herodots schlechte Sicht Adeimantos’ war wohl die Kritik an dessen Sohn Aristeas (Aristeus), der einer der aktivsten Gegner Athens während des beginnenden Peloponnesischen Krieges war. 432 v. Chr. kommandierte er ein korinthisches Hilfscorps für die von Athen abgefallene Stadt Potidaia. Später wurde er von den Athenern hingerichtet.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adeimantos — ist der Name eines athenischen Militärs und Politikers, siehe Adeimantos (Athener) eines korinthischen Militärs, siehe Adeimantos (Korinther) des ältesten Bruders des Philosophen Platon, siehe Adeimantos (Platon) …   Deutsch Wikipedia

  • Adeimantus — Adeimantos ist der Name eines athenischen Militärs und Politikers, siehe Adeimantos (Athener) eines korinthischen Militärs, siehe Adeimantos (Korinther) des ältesten Bruders des Philosophen Platon, siehe Adeimantos (Platon) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Menandros (Stratege) — Menandros (griechisch Μένανδρος; † 405 bei Aigospotamoi) war ein attischer Stratege während des Peloponnesischen Kriegs, der an den entscheidenden Niederlagen Athens während der Belagerung von Syrakus und in der Schlacht bei Aigospotamoi… …   Deutsch Wikipedia

  • Konon (Feldherr) — Konon aus Promptuarii Iconum Insigniorum (1553) Konon (gr. Κόνων) (* vor 444 v. Chr. wohl in Athen; † um 390 v. Chr. auf Zypern) war ein athenischer Feldherr und Politiker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”