Adelaide-Biscoe Islands
-67.183333333333-68.433333333333
Adelaide-Biscoe Islands (Antarktis)
Adelaide-Biscoe Islands
Adelaide-Biscoe Islands
Antarktis

Die Adelaide-Biscoe Islands sind ein Archipel im chilenisch beanspruchten Teil der Antarktis (chilenisch beanspruchte Antarktis). Sie bestehen aus der Gruppe der Biscoe-Inseln und der benachbarten Gruppe der Adelaide-Inseln.

Die Inseln haben eine Fläche von 5.618 km². Die höchste Erhebung ist der Mount Gaudry (2.315 m). Entdeckt wurden sie von John Biscoe im Jahre 1832.

Literaturhinweis

  • Knaurs Großer Weltatlas, 8. Auflage, München 1982, S. 123.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelaide-Insel — Rothera Station im Sommer Gewässer Südlicher Ozean Inselgr …   Deutsch Wikipedia

  • Biscoe-Inseln — Gewässer Südpolarmeer Archipel Adelaide Biscoe Islands Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Adelaide Island — See also Adelaide Island (Saint Lawrence River) Infobox Islands name = Adelaide image caption = Adelaide Island shown within the Antarctic Peninsula locator map custom = nickname = location = Antarctica coordinates =… …   Wikipedia

  • Adelaide Island — Lage der Insel an der Antarktischen Halbinsel Adelaide Base bzw. Base T 1962 Die Adelaide Insel (englisch: Adelaide Island ; spanisch: Isla Adelaida ode …   Deutsch Wikipedia

  • John Biscoe — (* 28. Juni 1794 in Middlesex; † 1843 auf See) war ein englischer Schiffskapitän und Entdecker. Er unternahm im Auftrag des englischen Handelshauses Enderby mit seinen Schiffen Tula und Lively von 1830 bis 1832 eine Antarktis Expedition zur… …   Deutsch Wikipedia

  • John Biscoe — (June 28, 1794 ndash; 1843) was an English mariner and explorer who commanded the first expedition known to sight the areas called Enderby Land and Graham Land along the coast of Antarctica. The expedition also found a number of islands in the… …   Wikipedia

  • List of Antarctic and sub-Antarctic islands — This is a List of Antarctic and sub Antarctic islands. Sub Antarctic islands are islands in the Southern Ocean around Antarctica north of the Antarctic Circle (66° 33 38 ). Antarctic islands are the islands in the Southern Ocean or in the seas… …   Wikipedia

  • Île Adélaïde — Pour les articles homonymes, voir Adélaïde. Île Adélaïde Carte de localisation de l île Adélaïde …   Wikipédia en Français

  • Ile Adelaide — Île Adélaïde Pour les articles homonymes, voir Adélaïde. Île Adélaïde Carte de localisation de l île Adélaïde …   Wikipédia en Français

  • Polarforscher — sind Entdeckungsreisende, die sich insbesondere in den Polregionen der Erde (Arktis und Antarktis) aufgehalten und dort neue Erkenntnisse zur Topographie, zu den klimatischen Verhältnissen und zu Flora und Fauna gewonnen haben. Bedingt durch die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”