Adelaide Adrenaline
Adelaide Adrenaline
Größte Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte Adelaide A's (2008-2009)
Adelaide Adrenaline (seit 2009)
Standort Adelaide, Australien
Vereinsfarben rot, weiß, schwarz
Liga Australian Ice Hockey League
Spielstätte Ice Arena
Cheftrainer John Botterill
Saison 2008 6. Platz

Adelaide Adrenaline ist ein semi-professioneller australischer Eishockeyclub aus Adelaide, der 2000 gegründet wurde und in der Australian Ice Hockey League spielt.

Geschichte

Der Club wurde im Juli 2008 gegründet und nahm den Platz in der Australian Ice Hockey League ein, der frei wurde, nachdem Adelaide Avalanche einen Monat zuvor aufgrund finanzieller Schwierigkeiten aufgelöst wurde. Nachdem sich der Verein mit der Australian Ice Hockey League einigte, durfte er noch in den Spielbetrieb der laufenden Saison einsteigen, musste jedoch den Spielplan der Avalanche zu Ende spielen, deren vorherige Ergebnisse bestehen blieben. Zudem verpflichtete sich der Club den gesamten Spielerkader der Avalanche zu übernehmen. Unter dem vorläufigen Namen Adelaide A's erreichte Adelaide am Saisonende den sechsten Tabellenplatz und verpasste somit die Playoffs. Für die Saison 2009 wurde der Clubname in Adelaide Adrenaline geändert, um sich von den Avalanche abzugrenzen. Durch einen 3:2-Finalsieg nach Overtime gelang Adelaide unter dem neuen Namen 2009 zudem erstmals der Gewinn des Goodall Cups, des Meistertitels der AIHL.

In der Saison 2010 konnte Adelaide Adrenaline erneut in das Finale um den Goodall Cup einziehen, unterlag in diesem jedoch Gastgeber Melbourne Ice mit 4:6.

Stadion

Die Heimspiele von Adelaide Adrenaline werden in der Ice Arena in Adelaide ausgetragen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelaide Avalanche — Größte Erfolge Goodall Cup 2000, 2001 V.I.P. Cup 2007 Vereinsinfos Geschichte Adelaide Avalanche (2000 2008) Standort Adelaide, Austral …   Deutsch Wikipedia

  • Adrenaline d'Adélaïde — Données clés Fondé en 2008 Siège Thebarton Patinoire (aréna) Ice ArenA Couleurs Rouge, bleu et or Ligue AIHL Site Web …   Wikipédia en Français

  • Port Adelaide Football Club — This article is about the Australian Football League club. For the South Australian National Football League club, see Port Adelaide Football Club (SANFL). Port Adelaide Names Full name Port Adelaide Football Club Ltd …   Wikipedia

  • Avalanche d'Adélaïde — Données clés Fondé en 2000 Disparu en 2008 Siège Thebarton Patinoire (aréna) Ice ArenA Couleurs Bleu, bronze, noir, blanc Ligue AIHL …   Wikipédia en Français

  • Dean Peterson (ice hockey) — Dean Peterson Born 25 July 1988 (1988 07 25) (age 23) Adelaide, South Australia Height …   Wikipedia

  • Mitchell Villani — Born 13 August 1987 (1987 08 13) (age 24) Adelaide, South Australia Height …   Wikipedia

  • David Huxley — Born 4 February 1988 (1988 02 04) (age 23) Adelaide, South Australia Height …   Wikipedia

  • Newcastle North Stars — City Warners Bay, New South Wales League …   Wikipedia

  • Josh Harding (Eishockeystürmer) — Australien Josh Harding Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 27. August 1985 Geburtsort Adelaide, Australien …   Deutsch Wikipedia

  • Mitchell Villani — Australien Mitchell Villani Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 13. August 1987 Geburtsort Adelaide, Australien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”