Adelaide Island
Lage der Insel an der Antarktischen Halbinsel
Adelaide Base bzw. Base T 1962

Die Adelaide-Insel (englisch: Adelaide Island ; spanisch: Isla Adelaida oder Isla Belgrano) ist eine 120 km lange und 30 km breite Insel vor der Westküste der Antarktischen Halbinsel sowie am nördlichen Rand der Marguerite Bay. Sie ist größtenteils von Eis bedeckt und beherbergt die britische Forschungsstation Rothera.

Erstmalig wurde die Insel 1832 von John Biscoe, einem britischen Marineoffizier und Polarforscher, entdeckt. Jedoch wurde die Insel erst auf der 1908-1910 stattfindenden Französischen Antarktisexpedition unter Jean-Baptiste Charcot umfassend untersucht und kartographiert.

Die heute bekannte britische Forschungsstation wurde 1976/77 errichtet. Bereits davor hatte das Falkland Islands Dependent Survey im Auftrag der British Antarctic Survey (BAS) eine Station errichtet. Auf Grund statischer Probleme wurde diese als Base T bekannte Station jedoch 1976 geschlossen. 1984 kaufte jedoch Chile die Station auf und nannte sie in Teniente Luis Carvajal Villaroel Antarctic Base um. Lange Zeit wurde sie insbesondere vom chilenischen Militär genutzt. Durch die baulichen Mängel hat die Chilenische Luftwaffe ihre Aktivitäten gestoppt, nur die Chilenische Marine schaut im Sommer immer noch vorbei. Im Winter wird sie jedoch von BAS-Angehörigen immer noch genutzt, da von der Station das Hochplateau der Insel besser erreichbar ist als von der Forschungsstation Rothera.

-67.25-68.57Koordinaten: 67° 15′ S, 68° 30′ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelaide Island — See also Adelaide Island (Saint Lawrence River) Infobox Islands name = Adelaide image caption = Adelaide Island shown within the Antarctic Peninsula locator map custom = nickname = location = Antarctica coordinates =… …   Wikipedia

  • Adelaide Anchorage — (coord|67|47|S|68|57|W|) is an area of safe anchorage lying west of Avian Island, off the south end of Adelaide Island. It is the anchorage normally used by ships visiting Adelaide station. Charted by members of the RRS John Biscoe and the Royal… …   Wikipedia

  • Adelaide-Insel — Rothera Station im Sommer Gewässer Südlicher Ozean Inselgr …   Deutsch Wikipedia

  • Adelaide (Australien) — Adelaide Skyline von Adelaide …   Deutsch Wikipedia

  • Adelaide — Ansicht von Adelaide …   Deutsch Wikipedia

  • Adelaide's Warbler — Conservation status Least Concern ( …   Wikipedia

  • Adelaide (Australie) — Adélaïde (Australie) Pour les articles homonymes, voir Adélaïde. Adélaïde …   Wikipédia en Français

  • Adelaide Plains Football League — General Information Founded 1904 at Grace Plains First Played 1908 Previous name Adelaide Plains Football Association (1904–1963) Current clubs Balaklava Hummocks Watchman Eagles …   Wikipedia

  • Adelaide Peninsula — ( Iluilik ) [cite web |url=http://72.14.253.104/search?q=cache:7q7r XhkrukJ:assets.panda.org/downloads/final 1 report envirochange polar bears and adaptation.pdf+%22chantrey+inlet%22+%22king+william+island%22+map hl=en ct=clnk cd=12 gl=us… …   Wikipedia

  • Adelaide — For other uses, see Adelaide (disambiguation). Adelaide South Australia Aerial view of Adelaide city centre in 2005 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”