Adelaide United
Adelaide United FC
Adelaide united fc.svg
Voller Name Adelaide United Football Club
Gegründet 2003
Stadion Hindmarsh Stadium
Plätze 16.500
Präsident Dario Fontanarosa
Trainer Rini Coolen
Homepage www.adelaideunited.com.au
Liga A-League
2010/11 3. Platz (Liga)
4. Platz (Play-offs)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Adelaide United Football Club ist ein Fußballverein aus Adelaide (Australien). Der Verein wurde 2003 gegründet und spielt in der A-League, der australischen Profiliga. Adelaide United kooperiert mit dem US-amerikanischen Zweitligisten Miami FC.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im August 2003 zog sich der Verein Adelaide City aus der National Soccer League (NSL), der damaligen höchsten Spielklasse zurück. Damit war die Stadt Adelaide zum ersten Mal seit Gründung der Liga 1977 ohne NSL-Team. Einen Monat später wurde der Adelaide United Football Club gegründet. Innerhalb weniger Wochen stellte der Verein eine Mannschaft zusammen, die an der NSL teilnehmen konnte. Nach der Saison 2003/04 stellte die NSL den Spielbetrieb ein.

Der Klub war eines der acht Gründungsmitglieder der A-League. Neben Perth Glory und den Newcastle United Jets ist Adelaide United einer der drei NSL-Vereine die in die A-League aufgenommen wurden. Bei der Zusammenstellung des Kaders setzte man vor allem auf Spieler aus Adelaide und Umgebung. Im Herbst 2006 verpflichtete der Klub den brasilianischen Ex-Star Romário für vier Spiele. Am Ende der Saison 2006/07 erreichte Adelaide United das Grand Final und unterlag dort Melbourne Victory mit 0:6.

Abfällige Äußerungen über das vom FIFA-Schiedsrichter Mark Shield angeführte Refereeing-Team beim Grand Final führten zur Ablösung des Spielführers Ross Aloisi und dem Rücktritt des Trainers John Kosmina. Der Assistenztrainer und vormalige australische Nationalspieler Aurelio Vidmar wurde interimsmäßig zum Nachfolger bestellt.

Adelaide United nahm 2007 und 2008 an der AFC Champions League teil und erreichte 2008 als erste australische Mannschaft das Finale. Dort unterlag man dem japanischen Vertreter Gamba Osaka mit 0:3 und 0:2, qualifizierte sich aber dennoch für die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2008, da Osaka den Platz für die japanische Teilnehmermannschaft belegte.

Stadion

Adelaide United trägt seine Heimspiele im Hindmarsh Stadium aus. Das Stadion bietet 15.500 Sitzplätze. Bei einigen Spielen konnten durch Füllung von Freiräumen weitere 1.000 Stehplätze angeboten werden. Das Stadion zählt zu den besten und komfortabelsten Fußballstadien in Australien. Da es aber auch das kleinste der A-League ist hat die Regierung von Südaustralien dem Verein Ausbaupläne angeboten, wenn der Zuschauerschnitt dauerhaft über 14.000 liegt. Diese Pläne sehen vor, die Gegengrade auf die Größe der Haupttribüne auszubauen, so dass die Kapazität auf etwa 22.000 Plätze steigen würde. In den folgenden Spielzeiten lag der Zuschauerschnitt zwischen 10.000 und 12.000.

Kader der Saison 2011/12

Nr. Position Name
1 AustralienAustralien TW Eugene Galekovic
2 AustralienAustralien AB Osama Malik
3 AustralienAustralien AB Nigel Boogaard
4 AustralienAustralien AB Jon McKain ((C)Kapitän der Mannschaft)
5 AustralienAustralien AB Daniel Mullen
6 BrasilienBrasilien AB Cássio
7 AustralienAustralien MF Zenon Caravella
8 UkraineUkraine MF Evgeniy Levchenko
9 IndonesienIndonesien ST Sergio van Dijk
10 AustralienAustralien MF Dario Vidošić
11 AustralienAustralien ST Bruce Djite
12 AustralienAustralien AB Antony Golec
Nr. Position Name
13 PortugalPortugal MF Ricardo Da Silva
14 AustralienAustralien MF Cameron Watson
15 AustralienAustralien MF Jacob Melling
16 AustralienAustralien AB Spase Dilevski
17 AustralienAustralien MF Iain Ramsay
18 AustralienAustralien MF Fabian Barbiero
20 AustralienAustralien TW Mark Birighitti
21 UruguayUruguay MF Francisco Usúcar
22 AustralienAustralien AB Milan Susak
23 NiederlandeNiederlande MF Andwélé Slory
30 AustralienAustralien TW Paul Izzo

Erfolge

  • A-League Vizemeister 2006/07, 2008/09
  • Sieger der A-League Premiership 2005/06
  • Sieger des A-League Pre-Season Cup 2006/07

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Adelaide United – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelaide United — FC Adelaide United …   Wikipédia en Français

  • Adelaide United season 2006-07 — Adelaide United FC had a successful Season One of the A League winning the Minor Premiership before choking in the Finals Series and finishing third. United will look to improve on this opening effort with a bigger and better Season Two. Adelaide …   Wikipedia

  • Adelaide United Football Club — Adelaide United Nombre completo Adelaide United Football Club Apodo(s) The Reds, United Fundación 2003 (8 años) Estadio Hindmarsh Adelai …   Wikipedia Español

  • Adelaide United FC — Adelaide United …   Wikipédia en Français

  • Adelaide United FC — Football club infobox clubname = Adelaide United fullname = Adelaide United FC nickname = The Reds, United founded = 2003 ground = Hindmarsh Stadium, Adelaide Oval, Adelaide capacity = 16,500, 33,597 chairman = flagicon|Australia Dario… …   Wikipedia

  • Adelaide United FFSA Cup — The Adelaide United FFSA Federation Cup is a knockout football (soccer) competition played in South Australia. It is run by the Football Federation of South Australia and the major sponsors are A League club Adelaide United FC. When South… …   Wikipedia

  • Adélaïde United Football Club — Infobox club sportif Adelaïde United Généralités Nom c …   Wikipédia en Français

  • Adelaide United season 2003-04 — Despite the mad rush to form the team, and starting five weeks into the season (the first four rounds of matches were squeezed in later in the season), the team lost just twice in its first 13 matches. Hectic catch up phases in November and… …   Wikipedia

  • Adelaide United season 2005–06 — As one of eight clubs participating in the A League Adelaide United had to wait a while before competitive matches started. United played friendly matches against local teams and A League teams and participated in two pre season tournaments: the… …   Wikipedia

  • Adelaide United season 2007-08 — The Adelaide United FC 2007 08 season is the Reds 3rd season since the A League started. After Round 20, Adelaide are 6th on the ladder.quad changes for 2007 08 season In Home and Away Season …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”