Adele Passy-Cornet

Adele Passy-Cornet (* 22. Januar 1838 in Braunschweig; † 2. November 1915 in Nürnberg) war eine deutsche Opernsängerin (Sopran).

Passy-Cornet war eine Tochter des Opernsängers Julius Cornet und dessen Ehefrau, der Gesangslehrerin Franziska Cornet. Nach erstem künstlerischem Unterricht durch die Mutter ging Passy-Cornet nach Hamburg und nahm dort Gesangsunterricht. Anschließend wurde sie nach Österreich engagiert und trat u. a. bei Konzerten am Wiener Hof auf.

Später hatte sie als Koloratrice auch in ihrer Heimat Auftritte; u. a. in Braunschweig, Hamburg und Hannover. Mit 27 Jahren bekam Passy-Cornet 1865 ein Engagement am Theater am Kärntnertor in Wien und debütierte dort mit überragendem Erfolg als Königin der Nacht. Obwohl sie in kurzer Zeit große Erfolge erzielen konnte und sich ihre Engagements und Tourneen aussuchen konnte, widmete sie sich bald nur noch dem gelegentlichen Konzertgesang. Sie heiratete und unter ihren Kindern waren die Sänger Anna Passy-Cornet und Josef Passy-Cornet.

Passy-Cornet gründete in Wien eine Private Gesangsschule und leitete diese bis 1881, ehe sie einen Ruf als Docentin für Gesang und Stimmbildung an der Franz-Liszt-Musikakademie (Budapest) annahm. 1892 gab sie dieses Amt auf und kehrte nach Deutschland zurück. Sie ließ sich in Nürnberg nieder und wirkte dort noch einige Jahre als Gesangslehrerin.

Rollen (Auswahl)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Passy — ist der Familienname folgender Personen: Adele Passy Cornet (1838–1915) deutsche Sängerin Anton Passy (1788–1847), österreichischer Redemptorist und kirchlicher Schriftsteller Frédéric Passy (1822–1912), französischer Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Cornet — Anton Josef Michael Julius Cornet (* 15. Juni 1793 in St. Kanzian, Kärnten; † 20. Oktober 1860 in Berlin) war ein österreichischer Opernsänger (Tenor) und Theaterdirektor. 1802 kam Cornet als Sängerknabe in den Kirchenchor von Stift Wilten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pas–Paz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 22. Jänner — Der 22. Januar (in Österreich und Südtirol: 22. Jänner) ist der 22. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben 343 Tage (in Schaltjahren 344 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • 2. November — Der 2. November ist der 306. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 307. in Schaltjahren), somit bleiben 59 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Oktober · November · Dezember 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 22. Januar — Der 22. Januar (in Österreich und Südtirol: 22. Jänner) ist der 22. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben 343 Tage (in Schaltjahren 344 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”