Adelieland
Lage des Adélielands

Adélieland (französisch Terre Adélie) ist der von Frankreich beanspruchte Teil der Antarktis. Diese Ansprüche sind jedoch international durch den auch von Frankreich unterzeichneten Antarktisvertrag ausgesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das 432.000 km² große Gebiet liegt in Antarktika zwischen dem 136. und dem 142. Längengrad. Im Westen grenzt es an das Wilkesland, im Osten an das Victorialand. An der Küste ist es auch im Sommer nur an wenigen Stellen eisfrei. Abgesehen von der Besatzung der Forschungsstation Dumont d’Urville (Winterbesatzung 30, Sommer 120) ist das Adélieland unbewohnt.

Das Randmeer des Südlichen Ozeans, das an der Küste von Adelieland liegt, wird Dumont d'Urville-See genannt.

Geschichte

Adélieland wurde am 20. Januar 1840 durch den Franzosen Jules Dumont d’Urville entdeckt, der es nach seiner Frau Adélie benannte. Seit 1955 gehört es zum Territorium der Französischen Süd- und Antarktisgebiete.

Sonstiges

Nach dem Adélieland benannt wurden die Adeliepinguine (Pygoscelis adeliae) sowie wie der 1912 dort gefundene Meteorit.

Weblinks

 Commons: Adélieland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelieland — Adelieland, Theil des südpolarischen Festlandes, von d Urville 1840 unter 64 südlicher Breite von Neuholland entdeckt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adélieland — Adélieland, antarktisches Land, zwischen 66 und 67° südl. Br., 138 und 144° östl. L., ein Teil von Wilkesland (s. d.), 1000–1200 m hoch, wurde mit dem westl. davon liegenden Clarieland 1840 von Dumont d Urville entdeckt. S. Karte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adélieland — Adélieland, antarktischer Landstreif, Teil von Wilkesland …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Adélieland —   [ade li ], der Ostteil von Wilkesland, Antarktis, sturmreichstes Gebiet der Erde (340 Sturmtage/Jahr). 1840 von J. S. C. Dumont d Urville entdeckt; die Küste wurde z. T. während der australischen Antarktisexpeditionen von D. Mawson (1911 14 und …   Universal-Lexikon

  • Adelie-Land — Adelieland Terre Adélie Basisdaten Staatsform: Französisches Überseeterritorium …   Deutsch Wikipedia

  • Terre Adélie — Adelieland Terre Adélie Basisdaten Staatsform: Französisches Überseeterritorium …   Deutsch Wikipedia

  • FR-TF — Französische Süd und Antarktisgebiete Terres australes et antarctiques françaises (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Süd- und Antarktisgebiete — Terres australes et antarctiques françaises (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Südgebiete — Französische Süd und Antarktisgebiete Terres australes et antarctiques françaises (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Südpolarterritorien — Französische Süd und Antarktisgebiete Terres australes et antarctiques françaises (Details) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”