Adelmannssitz
Adelmannssitz
Gemeinde Petersaurach
Koordinaten: 49° 20′ N, 10° 42′ O49.332510.696111111111369Koordinaten: 49° 19′ 57″ N, 10° 41′ 46″ O
Höhe: 369 m ü. NN
Einwohner: 55 (31. Dez. 2009)
Eingemeindung: 1. Mai 1978
Postleitzahl: 91580
Vorwahl: 09802
Adelmannssitz

Adelmannssitz (umgangssprachlich: Gsäß[1]) ist ein Ortsteil der Gemeinde Petersaurach im mittelfränkischen Landkreis Ansbach. Der Ort liegt an dem Hasalbach, der zusammen mit der Mettlach ein rechter Zufluss der Bibert ist.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Erstmals erwähnt wird der Ort im Jahr 1451 unter dem Namen Adelmannsgeseß mit der Bedeutung Zu dem Wohnsitz des Edelmanns. Die Grundherren des Ortes waren die Herren von Vestenberg.

Bis zur Gebietsreform (1978) gehörte Adelmannssitz zu der mittlerweile aufgelösten Gemeinde Vestenberg.

Baudenkmal

  • Haus Nr. 6 (Mühle): Zweigeschossiger Massivbau mit Mansardendach, Rechteckportal mit Mühlrad-Wappen bezeichnet 1790

Einwohnerentwicklung

  • 1987: 46 Einwohner[2]
  • 2009: 55 Einwohner

Verkehr

Durch den Ort führt die Kreisstraße AN 10, die die B 14 bei Wicklesgreuth mit der Staatsstraße 2246 bei Neubruck verbindet. Zu den Nachbarorten Vestenberg und Großhaslach führen Gemeindeverbindungsstraßen.

Es verkehren regelmäßig die Busse des VGN.

Literatur

  • Elisabeth Fechter: Die Ortsnamen des Landkreises Ansbach, Erlangen 1955, S. 35f.
  • Günter P. Fehring: Stadt und Landkreis Ansbach, Deutscher Kunstverlag München 1958, S. 81

Weblink

 Commons: Adelmannssitz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. E. Fechter, S. 35.
  2. http://gov.genealogy.net/ShowObjectSimple.do?id=ADEITZ_W8802

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vestenberg — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Großhaslach — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schafhof (Petersaurach) — Schafhof Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Wicklesgreuth — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Ansbach — Die Liste der Orte im Landkreis Ansbach listet die 963 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Ansbach auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Altendettelsau — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Gleizendorf — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Gütlershof — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Külbingen — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Langenheim — Gemeinde Petersaurach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”