Adendorf (Friedeburgerhütte)

Adendorf ist ein Ortsteil von Friedeburgerhütte in Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt.

Geografische Lage

Das Kirchdorf liegt an der Verbindungsstraße von Gerbstedt nach Friedeburg an der Schlenze.

Geschichte

In Adendorf gab es ein Rittergut mit Patrimonialgericht und eine Filialkirche von Ihlewitz. 1822 existierten im Ort 11 Häuser mit 76 Einwohnern. Der Ort gehörte damals zum Mansfelder Seekreis. Das Rittergut Adendorf war durch den Schlenzgraben oder -bach vom eigentlichen Dorf getrennt. Es unterstand direkt des Gerichtsbarkeit vom Oberlandesgericht Naumburg.

51.61666666666711.7047222222227Koordinaten: 51° 37′ 0″ N, 11° 42′ 17″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedeburgerhütte — Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Adendorf (Gerbstedt) — Adendorf Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Gerbstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ihlewitz — Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schlenze — Verlauf der Schlenze (von links nach rechts) DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Zabenstedt — Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hübitz — Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Rottelsdorf — Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Siersleben — Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Welfesholz — Stadt Gerbstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”