Deloitte Football Money League

Die Deloitte Football Money League ist eine Rangliste der weltweit einkommenstärksten Fußballvereine. Sie wird jährlich von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte herausgegeben. Unterteilt werden die Einnahmen dabei in Einkünfte an den Spieltagen selbst (Zuschauereinnahmen, etc.), aus Übertragungsrechten und Werbeeinnahmen.

Rangliste zur Saison 2009/10

Die Gesamteinnahmen der weltweit 20 reichsten Fußballvereine wiesen im Betrachtungszeitraum der Spielzeit 2009/10 die Rekordsumme von fast 4,3 Milliarden Euro auf. Bereits zum sechsten Mal in Serie konnte sich Real Madrid die Spitzenposition in dieser Finanzübersicht sichern. Der spanische Rekordmeister verzeichnete dabei mit 438,6 Millionen Euro einen Zuwachs von 9,3 Prozent gegenüber der vorherigen Spielzeit. Mit dem zweitplatzierten FC Barcelona prognostiziert Deloitte in den folgenden Jahren Real ein stetiges Duell um die beiden Spitzenplätze.

Obwohl Manchester City nicht in einem europäischen Wettbewerb aktiv gewesen war, machte der Klub den größten Sprung von Rang 20 auf 11. Sowohl „City“ als auch Tottenham Hotspur wird mittelfristig der „Sprung in die Top 10“ zugetraut. Mit sieben Mannschaften aus der Premier League hat England weiterhin die meisten Klubs in der Rangliste und die verbleibenden Vereine entstammen vollständig der „großen Fünf“ (neben England sind dies Spanien, Deutschland, Italien und Frankreich). Nicht mehr unter den reichsten 20 Vereinen befanden sich Werder Bremen und Borussia Dortmund, sie wurden durch den VfB Stuttgart und Aston Villa ersetzt.

Vollständige Rangliste

Rang Verein Einnahmen
(Millionen )
Land
1. Real Madrid 438,6 SpanienSpanien Spanien
2. FC Barcelona 398,1 SpanienSpanien Spanien
3. Manchester United 349,8 EnglandEngland England
4. FC Bayern München 323,0 DeutschlandDeutschland Deutschland
5. FC Arsenal 274,1 EnglandEngland England
6. FC Chelsea 255,9 EnglandEngland England
7. AC Mailand 235,8 ItalienItalien Italien
8. FC Liverpool 225,3 EnglandEngland England
9. Inter Mailand 224,8 ItalienItalien Italien
10. Juventus Turin 205,0 ItalienItalien Italien
11. Manchester City 152,8 EnglandEngland England
12. Tottenham Hotspur 146,3 EnglandEngland England
13. Hamburger SV 146,2 DeutschlandDeutschland Deutschland
14. Olympique Lyon 146,1 FrankreichFrankreich Frankreich
15. Olympique Marseille 141,1 FrankreichFrankreich Frankreich
16. FC Schalke 04 139,8 DeutschlandDeutschland Deutschland
17. Atlético Madrid 124,5 SpanienSpanien Spanien
18. AS Rom 122,7 ItalienItalien Italien
19. VfB Stuttgart 114,8 DeutschlandDeutschland Deutschland
20. Aston Villa 109,4 EnglandEngland England

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deloitte Football Money League — The Deloitte Football Money League is a ranking of football clubs by revenue generated from football operations. It is produced annually by the accountancy firm Deloitte and released in early February of each year, describing the season most… …   Wikipedia

  • Deloitte Football Money League — La Deloitte Football Money League est un classement des clubs de football d après leurs revenus dans le domaine du football. Le classement, établi annuellement par le cabinet d audit Deloitte, permet de comparer la puissance financière des clubs… …   Wikipédia en Français

  • Football Money League — Die Deloitte Football Money League ist eine Rangliste der weltweit einkommenstärksten Fußballvereine. Sie wird jährlich von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte herausgegeben. Unterteilt werden die Einnahmen dabei in Einkünfte an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Football Club — Football Pour les articles homonymes, voir Football (homonymie). Football Soccer …   Wikipédia en Français

  • Football au Portugal — Football Pour les articles homonymes, voir Football (homonymie). Football Soccer …   Wikipédia en Français

  • Football européen — Football Pour les articles homonymes, voir Football (homonymie). Football Soccer …   Wikipédia en Français

  • Deloitte — Type UK private company, limited by guarantee Industry Professional services Founded London, England, U.K. (1845) …   Wikipedia

  • Deloitte Touche Tohmatsu — Logo de Deloitte Touche Tohmatsu Dates clés 1989 (création 1845) Personnages clés William Deloitte …   Wikipédia en Français

  • Deloitte Touche Tohmatsu — Infobox Company company name = Deloitte Touche Tohmatsu company company type = Swiss Verein foundation = London, United Kingdom (1845) location = New York, New York, U.S. key people = John Connolly, Chairman Jim Quigley, CEO industry =… …   Wikipedia

  • Football — Pour les articles homonymes, voir Football (homonymie). Football …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”