Adenoma sudoriparum

Das Syringom (syn. Hidradenom, Adenoma sudoriparum) (Adenom des intraepithelialen Schweißdrüsenausführungsgangs), ist ein seltener, benigner (gutartiger) Tumor der Schweißdrüsen der Haut. Ursprungsgewebe sind ekkrine Schweißdrüsen.

Das Syringom imponiert als hautfarbene bis gelbliche Papel von bis zu 5 mm Größe und tritt vor allem im Gesichtsbereich sowie im Bereich der Vulva auf. Syringome kommen in der Mehrzahl bei Jugendlichen vor, Frauen sind häufiger betroffen als Männer.

Syringom eingekreist

Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adenoma sudoriparum cysticum — Adeno̱ma sudori̱|parum cỵ|sticum: Zysten bildende Geschwulst der Schweißdrüsen. Adeno̱ma tubula̱re ova̱rii, auch: Adeno̱ma testicula̱re ova̱rii: gutartige epitheliale Eierstocksgeschwulst, zu den ↑Arrhenoblastomen gehörend. Adeno̱ma umbilica̱le …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Liste der Hauterkrankungen — Diese Liste sammelt Artikel zu Erkrankungen, die vom Hautarzt behandelt werden. Neben den eigentlichen Hautkrankheiten sind dies historisch bedingt unter anderem auch Erkrankungen aus dem Bereich der Venerologie, Phlebologie und Andrologie, sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Hidradenom — Das Syringom (syn. Hidradenom, Adenoma sudoriparum) (Adenom des intraepithelialen Schweißdrüsenausführungsgangs), ist ein seltener, benigner (gutartiger) Tumor der Schweißdrüsen der Haut. Ursprungsgewebe sind ekkrine Schweißdrüsen. Das Syringom… …   Deutsch Wikipedia

  • Syringom — Das Syringom (syn. Hidradenom, Adenoma sudoriparum) (Adenom des intraepithelialen Schweißdrüsenausführungsgangs), ist ein seltener, benigner (gutartiger) Tumor der Schweißdrüsen der Haut. Ursprungsgewebe sind ekkrine Schweißdrüsen. Das Syringom… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”