1317 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ►
| 16. Jh. v. Chr. | 15. Jh. v. Chr. | 14. Jahrhundert v. Chr. | 13. Jh. v. Chr. | 12. Jh. v. Chr. |


Das 14. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 1400 v. Chr. und endete am 31. Dezember 1301 v. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

Lage des Mitannireiches

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

Büste von Thutmosis IV.
Pharao Amenophis IV. (Echnaton) im Ägyptischen Museum in Kairo
Nofretete-Büste
aus dem Alten Museum, Berlin
  • Thutmosis IV., Pharao (* 1397 v. Chr., † 1388 v. Chr.)
  • Teje, Große Königliche Gemahlin von Pharao Amenhotep III. und Mutter von Echnaton
  • Echnaton, Amenophis IV., ägyptischer Pharao der 18. Dynastie und Gründer der ersten monotheistischen Religion.
  • Haremhab, ägyptischer Pharao der 18. Dynastie
  • Nofretete, Hauptgemahlin des Echnaton.
  • Kikkuli verfasst die älteste erhaltene hippologische Schrift.
  • Josua, Nachfolger Moses
  • Pan Geng, wohltätiger König von China (* 1402 v. Chr., † 1374 v. Chr.)
  • Xiao Xin, König von China (* 1374 v. Chr., † 1353 v. Chr.)
  • Xiao Yi, König von China (* 1353 v. Chr., † 1325 v. Chr.)
  • Wu Ding, König von China (* 1325 v. Chr., † 1266 v. Chr.)

Erfindungen und Entdeckungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brennus (4. Jahrhundert v. Chr.) — Skulptur des Brennus mit einem Flügelhelm, 18. oder 19. Jahrhundert, gefunden auf einem französischen Schiff Brennus (gall. Brennos) war ein Heerführer der gallischen Senonen, der im 4. Jahrhundert v. Chr. bis nach Rom vorstieß und die Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • ИОАНН V (III) МИЛОСТИВЫЙ — [греч. ᾿Ιωάννης ὁ ᾿Ελεήμων] († 11.11.620 (или 619)), свт. (пам. 12 нояб.; пам. визант. 11 и 12 нояб.; пам. зап. 11 нояб. и 23 янв. (день перенесения мощей в Пожони)), патриарх Александрийский с 610 г. Источники сведений о жизни И. М. весьма… …   Православная энциклопедия

  • Alexander II. — Alexander II., Neffe des vorigen, als Prinz von Pompejus nach Rom geführt, entrann später, wurde König, empörte sich gegen die Römer u. ward 49 v. Chr. enthauptet …   Herders Conversations-Lexikon

  • Liste der assyrischen Könige — Die Liste der assyrischen Könige[1] nennt in chronologischer Reihenfolge die Namen der Könige von Assyrien sowie deren Regierungszeiten. Die Schreibweise mancher Namen variiert zum Teil beträchtlich. In manchen Publikationen werden die Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Kalenderzyklen — Aus der Kombination der zehn Himmelsstämme (天干 tiāngān) und der zwölf Erdzweige (地支 dìzhī) ergibt sich ein Zyklus von 60 Jahren. Am Anfang des Zyklus steht das Jahr 甲子 jiǎzǐ, welches zuletzt 1984 der Fall war. Das nächste jiazi Jahr wird das Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesischer Kalender/Kalenderzyklus 1900 bis 2020 — Aus der Kombination der zehn Himmelsstämme (天干 tiāngān) und der zwölf Erdzweige (地支 dìzhī) ergibt sich ein Zyklus von 60 Jahren. Am Anfang des Zyklus steht das Jahr 甲子 jiǎzǐ, welches zuletzt 1984 der Fall war. Das nächste jiazi Jahr wird das Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesischer Kalender - Kalenderzyklus 1900 bis 2020 — Aus der Kombination der zehn Himmelsstämme (天干 tiāngān) und der zwölf Erdzweige (地支 dìzhī) ergibt sich ein Zyklus von 60 Jahren. Am Anfang des Zyklus steht das Jahr 甲子 jiǎzǐ, welches zuletzt 1984 der Fall war. Das nächste jiazi Jahr wird das Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • 60-Jahre-Zyklus — 天干 地支 甲 子 乙 丑 丙 寅 丁 卯 戊 辰 己 巳 庚 午 辛 未 壬 …   Deutsch Wikipedia

  • Mursili II. — Muršili II. bzw. Murschili (akkadisch Mu ur ši li) war ein hethitischer Großkönig. Während seiner Herrschaft weitete er das Reich nach Arzawa hin aus, unternahm Feldzüge nach Syrien und gegen die Kaskäer. So festigte er das von einer Seuche… …   Deutsch Wikipedia

  • Muršili II. — Muršili II. bzw. Murschili (akkadisch Mu ur ši li) war ein hethitischer Großkönig. Während seiner Herrschaft weitete er das Reich nach Arzawa hin aus, unternahm Feldzüge nach Syrien und gegen die Kaskäer. So festigte er das von einer Seuche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”