Adenstedt
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Adenstedt
Adenstedt
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Adenstedt hervorgehoben
52.0002777777789.9363888888889184
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Hildesheim
Samtgemeinde: Sibbesse
Höhe: 184 m ü. NN
Fläche: 18,67 km²
Einwohner:

1.028 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 55 Einwohner je km²
Postleitzahl: 31079
Vorwahl: 05060
Kfz-Kennzeichen: HI
Gemeindeschlüssel: 03 2 54 001
Adresse der Verbandsverwaltung: Friedrich-Lücke-Platz 1
31079 Sibbesse
Webpräsenz: www.samtgemeinde-
sibbesse.de
Bürgermeister: Oswald Jakobi (SPD)
Lage der Gemeinde Adenstedt im Landkreis Hildesheim
Landkreis Hildesheim Niedersachsen Landkreis Holzminden Landkreis Northeim Landkreis Goslar Landkreis Wolfenbüttel Salzgitter Landkreis Hameln-Pyrmont Region Hannover Landkreis Peine Landwehr Winzenburg Everode Freden (Leine) Lamspringe Coppengrave Harbarnsen Sehlem Sehlem Neuhof Woltershausen Adenstedt Bockenem Alfeld (Leine) Duingen Sarstedt Algermissen Harsum Giesen Nordstemmen Hildesheim Elze Betheln Gronau Gronau Eime Diekholzen Despetal Diekholzen Schellerten Schellerten Söhlde Bad Salzdetfurth Holle Weenzen Marienhagen Hoyershausen Banteln Rheden Brüggen Eberholzen Sibbesse Westfeld AlmstedtKarte
Über dieses Bild

Adenstedt ist eine Gemeinde im Landkreis Hildesheim, Niedersachsen, Deutschland. Sie gehört der Samtgemeinde Sibbesse an.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Gemeinde Adenstedt befindet sich zwischen den Sieben Bergen im Nordwesten, dem Hildesheimer Wald im Norden, dem Heber im Süd-Südosten und dem Sackwald im Südwesten.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Adenstedt umfasst die Ortsteile Adenstedt, Sellenstedt und Grafelde.

Geschichte

Adenstedt gehörte bis zum 31. Dezember 2004 zum Regierungsbezirk Hannover, der in Folge einer Verwaltungsreform mit Ablauf dieses Datums aufgelöst wurde.

Persönlichkeiten

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen – Bevölkerungsfortschreibung (Hilfe dazu)

Weblinks

 Commons: Adenstedt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adenstedt — Infobox German Location Wappen = Wappen Adenstedt.png lat deg = 52 |lat min = 00 |lat sec = 01 lon deg = 9 |lon min = 56 |lon sec = 11 Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Hildesheim Samtgemeinde = Sibbesse Höhe = 184 Fläche = 18.67 Einwohner …   Wikipedia

  • Adenstedt — Original name in latin Adenstedt Name in other language Ahnstie, Oahnstie State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 51.99852 latitude 9.93516 altitude 205 Population 1098 Date 2011 03 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Adenstedt (Lahstedt) — Adenstedt Gemeinde Lahstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Grube Bülten-Adenstedt — Der Kaiser Wilhelm Schacht um 1908 Abbau von Brauneisenstein Abbaut …   Deutsch Wikipedia

  • Auflandeteich Groß Bülten-Adenstedt — 52.2538710.1829572 Koordinaten: 52° 15′ 14″ N, 10° 10′ 59″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Auflandeteich Groß Bülten - Adenstedt — 52.2538710.182957Koordinaten: 52° 15′ 14″ N, 10° 10′ 59″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Sandgrube Adenstedt — 52.2538710.182957Koordinaten: 52° 15′ 14″ N, 10° 10′ 59″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Groß Lafferde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lahstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchen in der Landeskirche Hannovers — Die Liste der Kirchen in der Evangelisch Lutherischen Landeskirche Hannovers ist alphabetisch nach Ortsnamen sortiert: A Achim Laurentiuskirche (Achim) Dorfkirche (Baden) Adelebsen Martinikirche (Adelebsen) Vitikirche (Erbsen) Adelheidsdorf… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”