Dendrologie

Die Dendrologie (von altgriech. δένδρον (dendron) „Baum“[1] und -logie) ist die Lehre von den Bäumen und Gehölzen. Sie beschäftigt sich als Teilgebiet der Botanik mit verholzenden Pflanzen, insbesondere Bäumen, Sträuchern und verschiedenen Kletterpflanzen.

Da die verholzenden Pflanzen auf sehr verschiedene Taxa verteilt sind und andererseits in einzelnen Gattungen verholzende neben nicht verholzenden Pflanzen bestehen, ist der Nutzen einer strengen dendrologischen Klassifikation beschränkt. Der Schwerpunkt liegt bei Pflanzen zur Holznutzung einerseits und bei der Nutzung als Zierpflanze in Parks und Gärten. Daher ist Dendrologie als Wissenschaft im Wesentlichen nur in forstwissenschaftlichen und gartenbaulichen Einrichtungen vertreten.

Als Begründer der Dendrologie gilt der griechische Philosoph und Naturforscher Theophrastos von Eresos.

Siehe auch

Literatur

  • Andreas Roloff, Andreas Bärtels: Flora der Gehölze: Bestimmung, Eigenschaften und Verwendung. Ulmer-Verlag, Stuttgart 2006, ISBN 3-8001-4832-3 (Aktuelle und zugleich umfassendste Gehölzflora; mit einem Winterbestimmungsschlüssel von Bernd Schulz.).
  • Horst Bartels: Gehölzkunde. UTB, Stuttgart 1993, ISBN 3-8252-1720-5 (Hervorragende Einführung, bestehend aus einem systematischen Teil und einem Wörterbuch der Dendrologie.).
  • Peter Schütt, Hans Joachim Schuck, Bernd Stimm: Lexikon der Forstbotanik. Morphologie, Pathologie, Ökologie und Systematik wichtiger Baumarten. ecomed, Landsberg 1992, ISBN 3-609-65800-2.
  • Andreas Roloff, Horst Weisgerber, Ulla M. Lang, Bernd Stimm (Hrsg.): Enzyklopädie der Holzgewächse. Handbuch und Atlas der Dendrologie. Wiley-VCH, Weinheim, ISBN 978-3-527-32141-4.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. GEMOLL: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • dendrologie — DENDROLOGÍE s.f. Disciplină care se ocupă cu studierea arborilor. – Din fr. dendrologie. Trimis de bcarmen, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  DENDROLOGÍE s. (bot.) dendrografie. (dendrologie este o ramură a botanicii.) Trimis de siveco, 05.08.2004.… …   Dicționar Român

  • dendrologie — [ dɛ̃drɔlɔʒi; dɑ̃drɔ ] n. f. • 1641; de dendro et logie ♦ Didact. Partie de la botanique qui étudie les arbres. N. DENDROLOGISTE , DENDROLOGUE . dendrologie n. f. BOT Partie de la botanique qui étudie les …   Encyclopédie Universelle

  • Dendrologie — (griech.), ein Teil der Botanik, der sich mit den holzartigen Gewächsen beschäftigt, die in einem bestimmten Land im Freien sicher oder wenigstens nur leicht gedeckt aushalten. Die ziemlich sicher abgeschlossene Zahl von heimischen Arten der gut… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dendrolŏgie — (v. gr.), Holzanpflanzungslehre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dendrologie — Dendrologīe (grch.), Baum oder Gehölzkunde, die Naturgeschichte der Holzgewächse und die praktische Anwendung, bes. in dendrolog. Gärten. – Vgl. Dippel (2 Bde., 1889 91), Hartwig (2. Aufl. 1892), Köhne (1893), Plüß (6. Aufl. 1905) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dendrologie — La dendrologie du grec dendron signifiant « arbre » et logos signifiant « discours, science » est la science de reconnaissance (et classification) des arbres et plus généralement la science des végétaux ligneux. Le terme… …   Wikipédia en Français

  • Dendrologie — ◆ Den|dro|lo|gie 〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Bäumen u. anderen Holzgewächsen [<grch. dendron „Baum“ + logos „Lehre, Kunde“] ◆ Die Buchstabenfolge den|dr... kann in Fremdwörtern auch dend|r... getrennt werden. * * * Den|d|ro|lo|gie, die; ↑ [… …   Universal-Lexikon

  • Dendrologie — dendrologija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Mokslas, tiriantis sumedėjusius augalus – medžius ir krūmus. atitikmenys: angl. dendrology vok. Dendrologie, f rus. дендрология, f …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • dendrologie — (din dro lo jie) s. f. Terme didactique. Traité sur les arbres. Partie de la botanique qui s occupe des arbres. ÉTYMOLOGIE    Termes grecs signifiant arbre et traité …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Dendrologie — ◆ Den|dro|lo|gie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Bot.〉 Lehre von den Bäumen u. anderen Holzgewächsen   ◆ Die Buchstabenfolge den|dr… kann auch dend|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”