Adhemar Ferreira da Silva

Adhemar Ferreira da Silva (* 27. September 1927 in São Paulo; † 12. Januar 2001 ebenda) war ein brasilianischer Leichtathlet.

Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki und bei den Spielen 1956 in Melbourne gewann er jeweils Gold im Dreisprung.

Ferreira da Silva war der beherrschende Springer der 1950er Jahre. Er verbesserte fünf Mal den Weltrekord:

  • 1950, 3. Dezember in São Paulo: 16,00 Meter
  • 1951, 30. September in Rio de Janeiro: 16,01 Meter
  • 1952, 23. Juli in Helsinki: 16,12 Meter und 16,22 Meter
  • 1955, 16. März in Mexiko-Stadt: 16,56 Meter

Der Weltrekord in Mexiko-Stadt bedeutete seinen Sieg bei den Panamerikanischen Spielen. Er gewann diesen Titel 1951, 1955 und 1959.

Er ist der bisher einzige brasilianische Leichtathlet, der zwei Goldmedaillen bei Olympischen Spielen gewinnen konnte. Bei einer Körpergröße von 1,78 m betrug sein Wettkampfgewicht 69 kg.

Literatur

  • Manfred Holzhausen: Weltrekorde und Weltekordler. Dreiprung / Stabhochsprung. Grevenbroich 2002

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adhemar Ferreira da Silva — Adhemar Ferreira da Silva. Adhemar Ferreira da Silva Atletismo masculino Juegos Olímpicos …   Wikipedia Español

  • Adhemar Ferreira Da Silva — (* 27. September 1927 in São Paulo; † 12. Januar 2001 ebenda) war ein brasilianischer Leichtathlet. Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki und bei den Spielen 1956 in Melbourne gewann er jeweils Gold im Dreisprung. Ferreira da Silva war der …   Deutsch Wikipedia

  • Ferreira da Silva — ist der Name folgender Personen: Adhemar Ferreira da Silva (1927–2001), brasilianischer Leichtathlet João Luiz Ferreira da Silva (* 1981), brasilianischer Fußballspieler Reginaldo Ferreira da Silva (* 1983), brasilianischer Fußballspieler Sandro… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferreira da Silva — Ferreira da Silva, Adhemar …   Enciclopedia Universal

  • Ferreira da Silva, Adhemar — ▪ Brazilian athlete born September 29, 1927, São Paulo, Brazil died January 12, 2001, São Paulo  Brazilian athlete, winner of two Olympic gold medals and five world records in the triple jump. He was the first Brazilian to hold a world record in… …   Universalium

  • Silva, Adhemar Ferreira da — ▪ 2002       Brazilian track star (b. Sept. 29, 1927, São Paulo, Braz. d. Jan. 12, 2001, São Paulo), broke the triple jump world record seven times and won two Olympic gold medals in the event. Between 1950 and 1956 Silva won 60 consecutive… …   Universalium

  • Ferreira da Silva, Adhemar — ► (1927 2001) Atleta brasileño. Fue medalla de oro en los Juegos Olímpicos de 1952 y de 1956 …   Enciclopedia Universal

  • Da Silva — Silva (lat. silva „Wald“) steht für: Silva (Barcelos), eine Gemeinde im Kreis Barcelos in Portugal Silva (Miranda do Douro), eine Gemeinde im Kreis Miranda do Douro in Portugal Silva (Adelsgeschlecht), eine der ältesten portugiesischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Adhemar da Silva — Adhemar Ferreira da Silva (* 27. September 1927 in São Paulo; † 12. Januar 2001 ebenda) war ein brasilianischer Dreispringer und Olympiasieger. Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki und bei den 1956 in Melbourne gewann er jeweils Gold. Da… …   Deutsch Wikipedia

  • Adhemar da Silva — Adhemar Ferreira da Silva (September 29, 1927 ndash; January 12, 2001) is a former Brazilian athlete who competed in the triple jump. He won two Olympic gold medals and set four athletic world records, the last being 16,56 metres in 1955 Pan… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”