Denis Buntić
Denis Buntić
Denis Buntic 01.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 13. Oktober 1982
Geburtsort Ljubuški, Jugoslawien
Staatsbürgerschaft Kroate kroatisch
Körpergröße 1,98 m
Spielposition Rückraum rechts
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein Ademar León.jpg Ademar León
Trikotnummer 16
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
00002005 Kroatien HRK Izviđač
20052007 Kroatien RK Zagreb
20072008 Slowenien RK Koper
20082011 Spanien Ademar León
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Kroatien Kroatien n/a (n/a)

Denis Buntić (* 13. Oktober 1982 in Ljubuški, SR Bosnien und Herzegowina, Jugoslawien) ist ein kroatischer Handballspieler. Er ist 1,98 m groß und hat ein Körpergewicht von etwa 109 Kilogramm.

Karriere

Denis Buntić beim Torwurf (2010)

Sein erster Handballverein als Profispieler war HRK Izviđač aus Ljubuški. Für HRK Izviđač spielte Buntić erstmals international in der Spielzeit 1998/99 im Euro-City-Cup. Es folgten für denselben Handballverein Spielereinsätze im Cup Winner's Cup in der Saison 1999/00 und 2000/01 im EHF CL-Wettbewerb; 2001/02 spielte Buntić für HRK Izviđač im EHF Challenge Cup, 2002/03 wieder in der EHF CL-Saison, um eine Spielzeit darauf 2003/04 am EHF-Pokal teilzunehmen. Sein bisher letztes internationales Handballprofispiel für HRK Izviđač absolvierte Denis Buntić in der Spielzeit 2004/05 im EHF CL-Wettbewerb.

2005/06 wechselte er zum kroatischen Handballverein RK Zagreb und war in dieser Spielzeit Teilnehmer am EHF Challenge Cup-Wettbewerb. 2007/2008 wechselte er zum slowenischen Handballverein von RK Koper und wurde Teilnehmer am EHF-Pokal-Wettbewerb. Seit dem 18. August 2008 spielt Denis Buntić für den spanischen Handballverein Ademar León und nahm an den Wettbewerben der EHF CL-Saison 2008/09 teil. Zur Saison 2011/12 wechselt er zum polnischen Club KS Vive Kielce.[1] Denis Buntić spielt im rechten Rückraum und steht im Aufgebot der Kroatischen Männer-Handballnationalmannschaft.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Leon mit Personalwechsel im rechten Rückraum - Di Panda ersetzt Buntic, handball-world.com am 25. März 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Denis Buntic — Denis Buntić (* 13. Oktober 1982 in Ljubuški, Jugoslawien, heute Bosnien Herzegowina) ist ein kroatischer Handballspieler. Er ist 1,98 m groß und hat ein Körpergewicht von etwa 109 Kilogramm. Spielerkarriere Sein erster Handballverein als… …   Deutsch Wikipedia

  • Denis Buntić — Medal record Denis Buntić Competitor for  Croatia …   Wikipedia

  • Buntic — Denis Buntić (* 13. Oktober 1982 in Ljubuški, Jugoslawien, heute Bosnien Herzegowina) ist ein kroatischer Handballspieler. Er ist 1,98 m groß und hat ein Körpergewicht von etwa 109 Kilogramm. Spielerkarriere Sein erster Handballverein als… …   Deutsch Wikipedia

  • Buntić — Denis Buntić (* 13. Oktober 1982 in Ljubuški, Jugoslawien, heute Bosnien Herzegowina) ist ein kroatischer Handballspieler. Er ist 1,98 m groß und hat ein Körpergewicht von etwa 109 Kilogramm. Spielerkarriere Sein erster Handballverein als… …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2010 — 9. Handball Europameisterschaft der Männer 2010 Anzahl Nationen 16 Europameister Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Club Balonmano Ademar León — En este artículo sobre deporte se detectaron los siguientes problemas: Necesita ser wikificado conforme a las convenciones de estilo de Wikipedia. Necesita mejorar su estructura. Carece de fuentes o referencias que aparezcan en una fuente… …   Wikipedia Español

  • Kroatischer Damenhandballmeister — Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Erfolge 3 Kroatische Handballliga Herren 4 Kroatische Handballliga Damen 5 Bekannte Spieler 6 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Kroatischer Meister — Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Erfolge 3 Kroatische Handballliga Herren 4 Kroatische Handballliga Damen 5 Bekannte Spieler 6 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe de Croatie de handball masculin — Croatie …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Buk–Buq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”