Adhäsiolyse
Adhaesionen nach Appendektomie

Die Adhäsiolyse ist ein operatives Lösen von Verwachsungen, meistens mittels einer Bauchspiegelung (Laparoskopie), um die durch die Adhäsionen verursachten Beschwerden und Funktionsstörungen zu beseitigen. Meistens wird eine Adhäsiolyse bei Verwachsungen im Bauchraum angewendet.

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adhäsiolyse — Ad|häsio|ly̲se [zu ↑Adhäsion u. gr. λυειν = lösen, auflösen] w; , n: operative Lösung von Verwachsungen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Bauchspiegelung — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Gashaltige Laparoskopie — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Gaslose Laparoskopie — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Laparoskop — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Laparoskopeur — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Laparoskopie — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Laparoskopisch — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Verwachsung — Adhäsionen zwischen Leberoberfläche und Zwerchfell nach Fitz Hugh Curtis Syndrom Verwachsungen oder Verklebungen, medizinisch Adhäsionen, bilden sich zwischen Organen oder Geweben, die normalerweise nicht miteinander verbunden sind. Einen häufig… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwachsungen — Adhäsionen zwischen Leberoberfläche und Zwerchfell nach Fitz Hugh Curtis Syndrom Verwachsungen (medizinisch: Adhäsionen) bilden sich zwischen Organen oder Geweben, die normalerweise nicht miteinander verbunden sind. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”