Adina Ioana Valean

Adina Ioana Vălean (* 16. Februar 1968 in Ţintea, Rumänien) ist eine rumänische Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments für die Partidul Naţional Liberal. Im Zuge der Aufnahme Rumäniens in die Europäische Union gehört sie seit dem 1. Januar 2007 dem Europäischen Parlaments an und ist dort Mitglied in der Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa.

Derzeitige Posten als MdEP

  • Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
  • Mitglied in der Delegation für die Beziehungen zu den Maghreb-Ländern und der Union des Arabischen Maghreb (einschließlich Libyen)
  • Stellvertreterin im Ausschuss für Wirtschaft und Währung

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adina Ioana Vălean — (* 16. Februar 1968 in Ţintea, Rumänien) ist eine rumänische Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments für die Partidul Naţional Liberal. Im Zuge der Aufnahme Rumäniens in die Europäische Union gehört sie seit dem 1. Januar 2007 dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Adina Vălean — Adina Ioana Vălean (born February 16, 1968) is a Romanian politician and social activist. A member of the National Liberal Party (PNL), part of the Alliance of Liberals and Democrats for Europe, she was elected to the Chamber of Deputies on the… …   Wikipedia

  • Adina Valean — Adina Ioana Vălean (* 16. Februar 1968 in Ţintea, Rumänien) ist eine rumänische Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments für die Partidul Naţional Liberal. Im Zuge der Aufnahme Rumäniens in die Europäische Union gehört sie seit dem 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Adina Vălean — Adina Ioana Vălean (* 16. Februar 1968 in Țintea, Rumänien) ist eine rumänische Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments für die Partidul Național Liberal. Im Zuge der Aufnahme Rumäniens in die Europäische Union gehört sie seit dem 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Vălean — Adina Ioana Vălean (* 16. Februar 1968 in Ţintea, Rumänien) ist eine rumänische Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments für die Partidul Naţional Liberal. Im Zuge der Aufnahme Rumäniens in die Europäische Union gehört sie seit dem 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Member of the European Parliament — Not to be confused with Parliamentary Assembly of the Council of Europe#Members. European Union This article is part of the series: Po …   Wikipedia

  • Daniel Cohn-Bendit — in March 2010 Co president of the European Greens–European Free Alliance group in the European Parliament …   Wikipedia

  • Jean-Luc Dehaene — Prime Minister of Belgium In office 7 March 1992 – 12 July 1999 Monarch Baudouin Albert II …   Wikipedia

  • Caroline Lucas — MP Leader of the Green Party of England and Wales Incumbent Assumed …   Wikipedia

  • Nirj Deva — MEP Nirj Deva in 2010 Member of the European Parliament for South East England Incumbent …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”