Adler-Apotheke (Dortmund)
Die Adler Apotheke am Alten Markt, rechts im Bild mit rotem Schriftzug.

Die Adler Apotheke in Dortmund ist die älteste an ihrem ursprünglichen Standort vorhandene Apotheke in Nordrhein-Westfalen.

Die Adler Apotheke befindet sich am Alten Markt im Herzen der Dortmunder Innenstadt. Sie ist 1392 erstmals urkundlich erwähnt und ihre jeweiligen Besitzer sind seit über 500 Jahren namentlich nachgewiesen.

In den Kellergebäuden der heutigen Apotheke befindet sich heute ein Apotheken-Museum. Hier finden sich auf knapp 100 m² Ausstellungsfläche Sammlungsstücke aus einer historischen Apotheke mit Offizin (Handverkaufsraum), Materialkammer, Labor, Vorratsräumen sowie einer Kräuterkammer. Auf Anfrage werden Führungen durch das private Museum angeboten. 51.5138888888897.46666666666677Koordinaten: 51° 30′ 50″ N, 7° 28′ 0″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adler Apotheke (Dortmund) — Die Adler Apotheke am Alten Markt, rechts im Bild mit rotem Schriftzug. Die Adler Apotheke in Dortmund ist die älteste an ihrem ursprünglichen Standort vorhandene Apotheke in Nordrhein Westfalen. Die Adler Apotheke befindet sich am Alten Markt im …   Deutsch Wikipedia

  • Adler-Apotheke — oder Adler Apotheke ist der Name folgender, teilweise historisch bedeutender, Apotheken: Adler Apotheke (Bayreuth) Adler Apotheke (Berlin Spandau) Adler Apotheke (Böckingen) Adler Apotheke (Dortmund) Adler Apotheke (Leipzig) Adler Apotheke… …   Deutsch Wikipedia

  • Dortmund-City — Stadt Dortmund Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Dortmund — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmale im Stadtbezirk Dortmund-Innenstadt-West — Die Liste der Baudenkmale im Stadtbezirk Dortmund Innenstadt West enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet des Stadtbezirks Dortmund Innenstadt West in Nordrhein Westfalen (Stand: 27. Oktober 2008). Diese Baudenkmäler sind in… …   Deutsch Wikipedia

  • Alter Markt (Dortmund) — Der Alte Markt und die Reinoldikirche Der Alte Markt mit Bläserbrunnen Der …   Deutsch Wikipedia

  • Düörpm — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Tremonia — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Trémoigne — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Steinbach — (* 6. März 1873 in Heimersheim, Kreis Ahrweiler) war ein deutscher Architekt. Er besuchte die Baugewerkschule Köln, die Abschlussprüfung absolvierte er im Wintersemester 1893. Nachdem er zunächst einige Jahre als Angestellter in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”