Adler & Co. Privatbank AG
Adler & Co. Privatbank AG
Logo der Adler & Co. Privatbank AG
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1923
Unternehmenssitz Zürich, Schweiz
Unternehmensleitung

Urs F. Kaufmann
(Vorsitzender der Geschäftsleitung)
Christoph Strässle
(VR-Präsident)

Mitarbeiter 50 (31. Dez. 2007)
Branche Banken
Produkte

Vermögensverwaltung

Website

www.adlerbank.ch

Die Adler & Co. Privatbank AG ist eine traditionsreiche Schweizer Privatbank mit Sitz in Zürich und eine Tochtergesellschaft der Luzerner Kantonalbank. Sie ist auf die Vermögensverwaltung spezialisiert und wendet sich hauptsächlich an vermögende Privatkunden.

Überblick

Die Adler & Co. Privatbank AG beschäftigt knapp 60 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in Zürich und Basel. Die verwalteten Vermögen beliefen sich per Ende 2007 auf CHF 4 Milliarden.

Geschichte

Die 1923 von Banquier Albert Adler in Zürich gegründete Privatbank konzentrierte sich seit ihrem Bestehen auf die Vermögensanlage und Vermögensverwaltung.

Im Zuge des Generationswechsels erwarb 1976 der Schweizerische Bankverein eine Mehrheitsbeteiligung, die bei der Fusion mit der Schweizerischen Bankgesellschaft 1998 zu 70 % an die Luzerner Kantonalbank verkauft wurde. Seit 2001 ist die Adler & Co. Privatbank AG eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Luzerner Kantonalbank.

2006 übernahm die Adler & Co. Privatbank AG den Standort und das Team der Niederlassung Basel der swissfirst Bank AG und ist seither auch in Basel präsent.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adler & Co. Privatbank AG — Rechtsform Aktiengesellschaft [1] Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Privatbank — Eine Privatbank oder Bankhaus ist eine private Bank, die sich auf Private Banking spezialisiert hat. Es ist charakteristisch, aber nicht zwingend, dass sich das Bankunternehmen ausschließlich im Besitz von Privatpersonen oder Familien(stiftungen) …   Deutsch Wikipedia

  • LUKB — Luzerner Kantonalbank Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Luzerner Kantonalbank — Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN CH0011693600 …   Deutsch Wikipedia

  • Swissfirst — Der Name Swissfirst steht für: die ehemalige Swissfirst AG; eine Schweizer Finanzgruppe, die im Dezember 2006 nach einer gescheiterten Fusion in Bellevue Group AG umbenannt wurde [1] die ehemalige swissfirst Bank AG; die frühere Private Banking… …   Deutsch Wikipedia

  • List of banks in Switzerland — This is an alphabetical list of Swiss banks.# A A Actienbank # ABB Export Bank # ABN AMRO Bank (Schweiz) # ABN AMRO Bank N.V., Amsterdam # AIG Private Bank Ltd. # ANZ Grindlays Bank plc # AP Anlage Privatbank AG # Aargauische Kantonalbank # Adler …   Wikipedia

  • Liste de banques en Suisse — La liste ci dessous énumère par ordre alphabétique les banques inscrites au registre du commerce en Suisse. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A A …   Wikipédia en Français

  • Deutsche Bank —   Deutsche Bank AG Staat Deutschland Sitz Frankfurt am Main Rechtsform …   Deutsch Wikipedia

  • Oppenheimer (Familie) — Samuel Wolf Oppenheimer (1630 1703) David ben Abraham Oppenheim (1664–1736) …   Deutsch Wikipedia

  • Delbrück (Familie) — Delbrück ist der Name einer niedersächsischen Familie aus Alfeld an der Leine, die ihre direkte Stammreihe mit Daniel Delbrück oder Delbrügge (um 1645–1719) beginnt, Bürger und Brauer, Ratsherr und Landesschatzmeister in Alfeld.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”