Adlerklauenboxen

Yingzhao fanzi quan (chin. 鹰爪翻子拳, yīngzhǎo fānzi quán "Adlerklauenboxen") ist eine bestimmte aus dem Kreis Xiong (雄县) in der chinesischen Provinz Hebei stammende Art des Boxens. Sie wurde in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China aufgenommen (Nr. 799).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yingzhao fanzi quan — (chinesisch 鹰爪翻子拳 yīngzhǎo fānzi quán Adlerklauenboxen ) ist eine bestimmte aus dem Kreis Xiong (雄县) in der chinesischen Provinz Hebei stammende Art des Boxens. Sie wurde in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik… …   Deutsch Wikipedia

  • Xiong — Der Kreis Xiong (雄县 Xióng Xiàn) ist ein Kreis in der chinesischen Provinz Hebei. Er gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Baoding. Er hat eine Fläche von 513 km² und zählte 1999 329.749 Einwohner.[1] Siehe auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”