Adlersparre

Adlersparre ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adlersparre — is a Swedish noble family, which is descended from the mayor of Bogesund (which is now named Ulricehamn) Christopher Andersson, who was active during the earlier half of the 17th century.His male line great grandson, the captain at Jämtland s… …   Wikipedia

  • Adlersparre — Georg, Graf A., geb. 1760 in Jemtland in Schweden, trat 1775 in schwedische Dienste, ward bald Offizier, focht 1788 gegen Rußland u. ward 1791 gesendet, um Norwegen gegen Dänemark zu insurgiren. Nach Gustavs III. Tode nahm. er als Rittmeister… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adlersparre — Adlersparre, Karl Aug. Graf, Sohn des Grafen Georg, geb. 1810, war schwedischer Lieutenant u. st. 1862; er schr. außer Gedichten (Stockh. 1830) u. Novellen bes. die historischen Werke: 1809 års revolution, Stockh. 1849, 2 Bde.; 1809 och 1810,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adlersparre — Adlersparre, Georg, Graf, schwed. Feldherr und Politiker. geb. 28. März 1760, gest. 23. Sept. 1835 auf Gustafsvik (Wermland), geriet als Rittmeister während des Krieges 1788–90 in russische Gefangenschaft, nahm 1793 seinen Abschied, war 1797 bis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adlersparre — Adlersparre, Georg, Graf, schwed. General, geb. 28. März 1760 in Jemtland, hatte wesentlichen Anteil an der Entthronung Gustavs IV. (1809), war 1810 24 Landeshauptmann des Län Skaraborg, gest. 23. Sept. 1835 auf Gustafswik in Wermland; gab heraus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Adlersparre — Adlersparre, geb. 1760, Schwede, studierte in Upsala und trat früh in Militärdienste; er machte den Krieg gegen Rußland mit, wurde Offizier, verließ aber nach Gustavs III. Ermordung den Dienst und beschäftigte sich literarisch. 1808 erhielt er… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Adlersparre — Adlersparre,   Georg, Graf (seit 1816), schwedischer Politiker und Schriftsteller, * Myssjö (Jämtland) 28. 3. 1760, ✝ Gustavsvik (Värmland) 23. 9. 1835; gab 1797 1801 die liberale Zeitschrift »Läsning i blandade ämnen« (Beiträge aus verschiedenen …   Universal-Lexikon

  • Adlersparre, Georg, Greve — ▪ Swedish politician born March 28, 1760, Hovermo, Sweden died September 23, 1835, near Kristinehamn       political and social reformer who was a leader of the 1809 coup d état that overthrew Sweden s absolutist king Gustav IV. (Gustav IV Adolf) …   Universalium

  • Sophie Adlersparre — Sophie Adlersparre, née Leijonhufvud, (1823 1895), was a Swedish feminist.As a girl, Adlersparre lived an isolated and protected life until she became interested in feminist questions inspired by Rosalie Roos, a woman highly intererested in… …   Wikipedia

  • Georg Adlersparre — Georg Adlersparre. Georg Adlersparre (* 28. März 1760; † 23. September 1835 auf dem Landgut Gustafsvik in Värmland) war ein schwedischer General, Politiker und Schriftsteller. Leben Georg Adlersparre …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”