Administratio Patrimonii Sedis Apostolicae

Die Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls (lat.: Administratio Patrimonii Sedis Apostolicae) ist ein Dikasterium, eine Behörde der Römischen Kurie, und gehört zusammen mit der Apostolischen Kammer und der Präfektur für die ökonomischen Angelegenheiten des Heiligen Stuhls zu den Päpstlichen Ämtern.

Zu den Aufgaben der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls gehören die Finanzierung der Verwaltung der Gesamtkirche. Sie umfasst sowohl die ordentliche Abteilung für Kassenliquidität und Immobilienverwaltung sowie die Außerordentliche Abteilung für Kapitalanlagen (Wertpapiervermögen).

Die Leitung dieses Dikasteriums ist stets einem Kardinal vorbehalten. Zur Bewältigung seiner Aufgaben stehen ihm weitere Kardinäle sowie ein Sekretär zur Seite. Seit 2002 ist Attilio Kardinal Nicora Leiter der Präfektur; Sekretär ist seit 2007 Erzbischof Domenico Calcagno.

Frühere Präfekten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dombauhütte von Sankt Peter — Als Römische Kurie (lat./ ital.: Curia Romana) wird seit etwa dem 11. Jahrhundert die Gesamtheit der Leitungs und Verwaltungsorgane des Heiligen Stuhls für die römisch katholische Kirche bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbindungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dombauhütte von St. Peter — Als Römische Kurie (lat./ ital.: Curia Romana) wird seit etwa dem 11. Jahrhundert die Gesamtheit der Leitungs und Verwaltungsorgane des Heiligen Stuhls für die römisch katholische Kirche bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbindungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurie — Als Römische Kurie (lat./ ital.: Curia Romana) wird seit etwa dem 11. Jahrhundert die Gesamtheit der Leitungs und Verwaltungsorgane des Heiligen Stuhls für die römisch katholische Kirche bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbindungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Römische Kurie — Als Römische Kurie (lat./ ital.: Curia Romana) wird seit etwa dem 11. Jahrhundert die Gesamtheit der Leitungs und Verwaltungsorgane des Heiligen Stuhls für die römisch katholische Kirche bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbindungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine of Genoa — Infobox Saint name=Saint Catherine of Genoa birth date=1447 death date=death date|1510|9|15|df=y feast day=15 September [cite book|author=Administratio Patrimonii Sedis Apostolicae|title=Martyrologium Romanum|location=Vatican… …   Wikipedia

  • Amleto Giovanni Cicognani — Wappen Cicognani …   Deutsch Wikipedia

  • Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls — Die Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls (lat.: Administratio Patrimonii Sedis Apostolicae, kurz APSA) ist ein Dikasterium, eine Behörde der Römischen Kurie, und gehört zusammen mit der Apostolischen Kammer und der Präfektur für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Administration du patrimoine du siège apostolique — L administration du patrimoine du siège apostolique (A.P.S.A.) (lat.: Administratio Patrimonii Sedis Apostolicae) est un dicastère de la Curie romaine. Historique et mission Elle a été créée en août 1967 par le pape Paul VI. Son rôle et son… …   Wikipédia en Français

  • Администрация церковного имущества Святого Престола — (или Администрация наследия Святого Престола) (лат. Administratio Patrimonii Sedis Apostolicae, итал. Amministrazione del Patrimonio della Sede Apostolica, сокращенно APSA)  дикастерия Римской курии, которая имеет дело с… …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”