Adnan Gušo



Adnan Gušo
Spielerinformationen
Geburtstag 30. November 1975
Geburtsort SarajevoSFR Jugoslawien
Größe 198 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
FK Željezničar Sarajevo
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2002
2002–2005
2005
2006
2006–2008
2008
2008–
Spartak Moskau
Universitatea Craiova
Dinamo Bukarest
FC Argeș Pitești
Pandurii Târgu Jiu
Olympiakos Nikosia
FK Željezničar Sarajevo
0 (0)


1 (0)
7 (0)
Nationalmannschaft2
2006–2007 Bosnien und Herzegowina 8 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 12. Dezember 2007
2 Stand: 12. Dezember 2007

Adnan Gušo (* 30. November 1975 in Sarajevo) ist ein bosnischer Fußballtorwart. Er spielt momentan für den FK Željezničar Sarajevo in der ersten bosnischen Liga.

Gušos Profikarriere begann im Jahre 2000 beim bosnischen Verein FK Željezničar Sarajevo, als Trainer Nenad Starovlah ihn zum Probetraining bat und als Stammtorhüter engagierte. Er spielte zwei Saisons beim FC Zeljeznicar und bekam daraufhin im Jahre 2001 ein Angebot vom russischen Spartak Moskau.

Bei Spartak konnte er sich nicht als Stammtorwart durchsetzen und verbrachte somit zehn Monate, in denen er unter Vertrag stand lediglich als zweiter Torwart. Daraufhin wechselte Adnan Gušo in die rumänische Liga, wo er von 2002 bis Mitte 2005 bei Universitatea Craiova spielte. Die nächsten Zwischenstationen waren (Dinamo Bukarest und FC Argeș Pitești, wo er aber jeweils nur eine Saison verbrachte. Schließlich kam Gušo dann zu Pandurii Târgu Jiu und unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2008, wechselte jedoch bereits im Januar 2008 zu Olympiakos Nikosia nach Zypern, von wo er zwei Monate später im März 2008 in seine Heimat zu FK Željezničar Sarajevo zurückkehrte.

Nationalmannschaft

Obwohl Adnan Gušo bereits in den frühen Jahren seiner Karriere einer der besten Torhüter Bosnien und Herzegowinas war, stand er nicht einmal auf der Wunschliste des Nationalteams. Deren „Wunschtorwart“ war Kenan Hasagic, der damals beim FK Željezničar Sarajevo gespielt hat. Erst als es zum Boykott einiger Spieler kam, unter denen sich auch Hasagic befand und der ehemalige Trainer Slišković durch Fuad Muzurovic ersetzt wurde, holte dieser sich Adnan Gušo und stellte ihn gleich als Stammkeeper auf. Er absolvierte allerdings nur 8 Spiele für Bosnien und Herzegowina und befand sich nach einem erneuten Trainerwechsel nicht einmal in der Nationalmannschaft, sondern musste seinen Posten an den jüngeren Konkurrenenten Kenan Hasagić abgeben, der sich neben Asmir Begović erneut den Stammplatz in der Nationalmannschaft erkämpfen konnte.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adnan Guso — Adnan Gušo Spielerinformationen Geburtstag 30. November 1975 Geburtsort Sarajevo, Bosnien und Herzegowina Größe 198 cm Position Torwart Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Adnan Guso — Adnan Gušo Adnan Gušo (né le 30 novembre 1975 à Sarajevo) est un footballeur bosnien. Ce gardien de but de grande taille (1,98m) porte les couleurs du club roumain de Pandurii Lignitul et de l Équipe de Bosnie Herzégovine (10 sélections depuis… …   Wikipédia en Français

  • Adnan Gušo — (né le 30 novembre 1975 à Sarajevo) est un footballeur bosnien. Ce gardien de but de grande taille (1,98m) porte les couleurs du club roumain de Pandurii Lignitul et de l Équipe de Bosnie Herzégovine (10 sélections depuis 1999). Il a également… …   Wikipédia en Français

  • Adnan Gušo — Infobox Football biography playername = Adnan Gušo fullname = dateofbirth = birth date and age|1975|11|30 cityofbirth = Sarajevo countryofbirth = Yugoslavia height = Height|m=1.98 position = Goalkeeper currentclub = clubnumber = youthyears =… …   Wikipedia

  • Gušo — Adnan Gušo Spielerinformationen Geburtstag 30. November 1975 Geburtsort Sarajevo, Bosnien und Herzegowina Größe 198 cm Position Torwart Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Adnan — (arabisch ‏عدنان‎, DMG ʿAdnān) ist ein männlicher Vorname. Bedeutung Adnan ist ein alter arabischer Name, der u.a. auch in der Türkei, in Bosnien und im Kosovo vorkommt, und bereits vor dem Islam in Gebrauch war. Adnan war ein Sohn Ismaels… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bosnisch-herzegowinische Fußballnationalmannschaft — Bosnien und Herzegowina Bosna i Hercegovina Spitzname(n) „Zmajevi“ (Drachen) Verband NFSBIH Technischer Sponsor Legea Trainer …   Deutsch Wikipedia

  • FK Željezničar Sarajevo — Željezničar Full name Fudbalski Klub Željezničar Nickname(s) Željo Plavi (Blues) Founded S …   Wikipedia

  • Muhamed Alaim — Personal information Full name Muhamed Alaim Date of birth February 10, 1981 ( …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”