Adolf Ahrens (Bremen)

Adolf Ahrens (* 17. September 1879 in Geestemünde; † 21. Januar 1957 in Bremen) war Kapitän und Kommodore sowie ein deutscher Politiker.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Ahrens Vater war Gärtner bei der Rickmerswerft in Bremerhaven. Adolf Ahrens schlägt 1893 – mit 14 Jahren – die Seefahrerlaufbahn ein. Er wird Schiffsjunge auf einem Segelschiff. 1898 war er Steuermann und 1901 Schiffs-Offizier beim Norddeutschen Lloyd. In der schifffahrtslosen Zeit nach dem Ersten Weltkrieg war er bis 1923 kaufmännisch und danach wieder beim Lloyd tätig.

1928 wird ihm das Kommando über die Columbus, dem damaligen Flaggschiff des Lloyds, übertragen. 1934 trat er in die NSDAP ein (Mitgliedsnummer 3399161).[1] 1936 wird er dann Kapitän und Kommodore der legendären Bremen IV. 1939, bei Kriegsausbruch des Zweiten Weltkriegs, gelingt ihm mit der Bremen die spektakuläre Überführung des Schiffes von New York über Murmansk nach Bremerhaven. 1941 trat er in den Ruhestand.

Er war von 1949 bis 1953 Mitglied des ersten Deutschen Bundestages (MdB). Er wurde über die Landesliste der Deutschen Partei (DP) in Bremen gewählt. Zudem verwaltete er das Haus Seefahrt in Bremen.

Literatur

  • Gerhard Lohmnitz: Ahrens, Adolf. In: Historische Gesellschaft Bremen, Staatsarchiv Bremen (Hrsg.): Bremische Biographie 1912-1962, Hauschild, Bremen 1969, S.10 (Sp.1) bis S.11 (Sp.1).
  • Herbert Schwarzwälder: Das Große Bremen-Lexikon. Edition Temmen, 2003, ISBN 3-86108-693-X

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Helmut Gewalt: Angehörige des Bundestags / I. - X. Legislaturperiode ehemaliger NSDAP- & / oder Gliederungsmitgliedschaften (pdf-Datei, abgerufen am 19. November 2011).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adolf Ahrens — ist der Name folgender Personen: Adolf Ahrens (Bremen) (1879–1957), deutscher Politiker (DP), MdB Adolf Ahrens (Delmenhorst) (1898–1974), deutscher Politiker, Bürgermeister von Delmenhorst Diese Seite ist eine Begri …   Deutsch Wikipedia

  • Ahrens — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Ahrens (Bremen) (1879–1957), deutscher Politiker (DP), MdB Adolf Ahrens (Delmenhorst) (1898–1974), deutscher Politiker, Bürgermeister von Delmenhorst Alfred Ahrens (1899–1959), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahrens — is a German surname which may refer to:;Persons * Chris Ahrens (born 1952), retired American professional ice hockey defenceman * Edward H. Ahrens (1919 1942), Navy Cross recipient * Franz Heinrich Ludolf Ahrens (1809 1881), German philologist *… …   Wikipedia

  • Bremen (IV) — TS Bremen SS Bremen (1931) Technische Daten Schiffstyp: Passagierdampfer Bauwerft: DeSchiMAG Werft AG „Wese …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen IV — TS Bremen SS Bremen (1931) Technische Daten Schiffstyp: Passagierdampfer Bauwerft: DeSchiMAG Werft AG „Wese …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen (1929) — TS Bremen SS Bremen (1931) Technische Daten Schiffstyp: Passagierdampfer Bauwerft: DeSchiMAG Werft AG „Weser“ …   Deutsch Wikipedia

  • Fehrmoor — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Fishtown — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Leherheide — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Leherheide-West — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”