Adolf Bibič

Adolf Bibič (* 3. Februar 1933 in Bizeljsko, heute Teil der Gemeinde Brežice; † 1996) war ein jugoslawischer bzw. slowenischer Politikwissenschaftler.

Leben

Adolf Bibič studierte an der Universität Ljubljana und promovierte dort 1970. Ab 1976 war er Professor an der Hochschule für Politikwissenschaft Ljubljana. In den Jahren 1974 bis 1986 war er Chefredakteur der Zeitschrift Teorija in praksa (Theorie und Praxis).

Werke

  • Kaj je politična znanost? (Was ist Politikwissenschaft?), 1969
  • Politična znanost, ideologija, politika (Politikwissenschaft, Ideologie, Politik), 1972
  • Interesi in politika (Interessen und Politik), 1981
  • Civilno društvo i politički pluralizam (Zivilgesellschaft und politischer Pluralismus), 1990
  • Politikwissenschaft in Slowenien, in: Politikwissenschaft. Geschichte und Entwicklung in Deutschland und Europa, hrsg. v. Hans J. Lietzmann u. Wilhelm Bleek, 1996 (ISBN 3-486-23860-4), S. 341-363

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adolf Bibic — Adolf Bibič (* 3. Februar 1933 in Bizeljsko, heute Teil der Gemeinde Brežice; † 1996) war ein jugoslawischer bzw. slowenischer Politikwissenschaftler. Leben Adolf Bibič studierte an der Universität Ljubljana und promovierte dort 1970. Ab 1976 war …   Deutsch Wikipedia

  • Bibic — Bibič ist der Familienname von Adolf Bibič (1933–1996), jugoslawischer bzw. slowenischer Politologe Polde Bibič (* 1933), jugoslawischer bzw. slowenischer Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Bibič — ist der Familienname von Adolf Bibič (1933–1996), jugoslawischer bzw. slowenischer Politologe Polde Bibič (* 1933), jugoslawischer bzw. slowenischer Schauspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bia–Bid — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”