Adolf Freiherr von Heintze

Adolf Freiherr von Heintze (* 1864 in Berlin; † 1956 in Kiel) war von 1892 bis 1920 als Landrat des Kreises Bordesholm tätig. Außerdem war er von 1901 bis 1932 Präsident des Raiffeisen-Verbandes in Schleswig-Holstein. Er war der Neffe seines Amtsvorgängers im Landratsamt Johann Adolph von Heintze.

1920 unterstützte von Heintze den Kapp-Putsch und wurde nach dessen Scheitern als Landrat abgesetzt. Sein Nachfolger wurde der bisherige erste Kreisbeigeordnete Arthur Zabel.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heintze — oder von Heintze ist der Familienname folgender Personen: Adolf Freiherr von Heintze (1864–1956), preußischer Landrat (Karl Friedrich) Albert Heintze (1831–1906), deutscher Professor, Autor des Standardwerkes: Die deutschen Familiennamen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Klaus von Weizsäcker — Robert Klaus Freiherr von Weizsäcker (* 1954) ist ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität München und Präsident des Deutschen Schachbundes. Er ist der älteste Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten Richard… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert von Weizsäcker — Robert Klaus Freiherr von Weizsäcker (* 1954) ist ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität München und Präsident des Deutschen Schachbundes. Er ist der älteste Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten Richard… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert K. von Weizsäcker — Weizsäcker 2010 Robert Klaus Freiherr von Weizsäcker (* 6. Dezember 1954) ist ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität München und Ehrenpräsident des Deutschen Schachbundes …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Kiel — Der Kreis Bordesholm ist ein ehemaliger Kreis in Schleswig Holstein. Nach der Herauslösung Holsteins aus dem Dänischen Gesamtstaat und kurzer Zeit unter österreichischer Verwaltung wurde 1867 die preußische Provinz Schleswig Holstein gegründet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Bordesholm — Der Kreis Bordesholm/Landkreis Kiel ist ein ehemaliger Landkreis in Schleswig Holstein. Er bestand als Kreis Kiel von 1867 bis 1883, als Landkreis Kiel von 1883 bis 1907 und als Kreis Bordesholm von 1907 bis 1932. Nach der Herauslösung Holsteins… …   Deutsch Wikipedia

  • Bordesholm — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder des Preußischen Herrenhauses — Das Preußische Herrenhaus war die Erste Kammer des Preußischen Landtags nach der Verfassungsurkunde für den preußischen Staat vom 31. Januar 1850, die bis zum Ende des deutschen Kaiserreichs gültig war. Die Mitglieder (Abgeordnete) des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Preußischen Herrenhauses — Die Liste der Mitglieder des Preußischen Herrenhauses führt die Mitglieder des Preußischen Herrenhauses auf, das ab 1855 die Erste Kammer des Preußischen Landtags nach der Verfassungsurkunde für den preußischen Staat vom 31. Januar 1850, geändert …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”