Deutsches Röntgen-Museum
Remscheid Lennep - Deutsches Röntgenmuseum 01 ies.jpg
Remscheid Lennep - Deutsches Röntgenmuseum 04 ies.jpg
Remscheid Lennep - Deutsches Röntgenmuseum 05 ies.jpg

Das Deutsche Röntgen-Museum befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt vom Geburtshaus des Physikers Wilhelm Conrad Röntgen am Gänsemarkt 1 in Remscheid-Lennep in einem altbergischen Patrizierhaus an der Schwelmer Straße 41.

Auf 2100 m² Fläche wird dem Besucher ein umfassender historischer und fachlicher Überblick über das Schaffen Röntgens vermittelt. Den ersten in der Geschichte vergebenen Nobelpreis erhielt der Entdecker der Röntgenstrahlen, die er "X-Strahlen" nannte, am 10. Dezember 1901.

Einmalig auf der Welt ist jene Sammlung von Geräten und Apparaten zur Anwendung dieser Strahlen. Röntgen-Geräte aus einhundert Jahren können hier betrachtet werden. Hinzu kommt, dass hier viele persönliche Dinge des Nobelpreisträgers zusammen getragen wurden. Zu sehen ist auch jener Versuchsaufbau, mit dem ihm seinerzeit die epochemachende Entdeckung gelang. Sowohl dem Laien als auch dem Fachmann wird durch die umfangreichen Text- und Bildinformationen die nicht alltägliche Materie nahe gebracht.

Fachlich fundierte Führungen für Besucher lassen den medizinisch-physikalischen Themenbereich transparent und verständlich werden.

Zum Museumsbereich gehören auch ein Museums-Shop und ein für die Öffentlichkeit zugängliches Museumscafe. Das Deutsche Röntgen-Museum liegt inmitten der malerischen Lenneper Altstadt, die auf eine 800jährige Geschichte zurückblicken kann.

Umbau

Im Rahmen der Regionalen 2006 wurde das Röntgen-Museum umgebaut. Die Eröffnung des ersten Bauabschnitts erfolgte Ende März 2007. Der Umbau und die Erweiterung des Museum sollen im Jahr 2013 abgeschlossen sein.

Weblinks

 Commons: Deutsches Röntgenmuseum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
51.1937347.259498

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Röntgen-Museum — …   Deutsch Wikipedia

  • Röntgen — Historisches Röntgengerät Röntgen (nach dem Physiker Wilhelm Conrad Röntgen), auch Röntgendiagnostik steht für den Prozess des Durchstrahlens eines Körpers mit Röntgenstrahlen unter Verwendung eines Röntgenstrahlers sowie die Darstellung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik — Deutsches Museum Deutsches Museum Daten Ort München Art Technik Museum un …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Museum — Zentralbau des Deutschen Museums in München. Im Vordergrund die Boschbrücke über die Isar …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturgeschichtliches Museum — Filmmuseum Potsdam Musikinstrumenten Museum Markneukirchen Diese Liste gibt einen Überblick über Museen in Deutschland. Sie ist nach thematischen Schwerpunkten sortiert und erhebt keinen Anspruc …   Deutsch Wikipedia

  • Conrad Röntgen — Wilhelm Conrad Röntgen Wilhelm Conrad Röntgen (* 27. März 1845 in Lennep, heute Stadtteil von Remscheid; † 10. Februar 1923 in München) war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad Röntgen — Wilhelm Conrad Röntgen Wilhelm Conrad Röntgen (* 27. März 1845 in Lennep, heute Stadtteil von Remscheid; † 10. Februar 1923 in München) war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Konrad Röntgen — Wilhelm Conrad Röntgen Wilhelm Conrad Röntgen (* 27. März 1845 in Lennep, heute Stadtteil von Remscheid; † 10. Februar 1923 in München) war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Röntgen — Wilhelm Conrad Röntgen Wilhelm Conrad Röntgen (* 27. März 1845 in Lennep, heute Stadtteil von Remscheid; † 10. Februar 1923 in München) war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Conrad Röntgen — Infobox Scientist name = Wilhelm Röntgen box width = 300px image width = 220px caption = Wilhelm Conrad Röntgen birth date = birth date|1845|3|27|df=y birth place = Lennep, Prussia death date = Death date and age|df=yes|1923|2|10|1845|3|27 death… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”