Adolf Möller

Adolf Möller ist der Name folgender Personen:

  • Adolf Möller (Ruderer) (1877–1968), Bronzemedaillengewinner der Olympischen Sommerspiele 1900
  • Adolf Möller (Admiralintendant) (1897–1983), Admiralintendant der Kriegsmarine
  • Adolf Möller (Politiker), deutscher Politiker
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adolf Möller — (October 25, 1867 ndash; November 10, 1968) was a German rower who competed in the 1900 Summer Olympics.He was part of the German boat Favorite Hammonia , which won the bronze medal in the coxed fours final A.External links*… …   Wikipedia

  • Adolf Möller (Ruderer) — Adolf Möller (* 25. Oktober 1877; † 10. November 1968) war ein deutscher Ruderer, der mit dem Vierer mit Steuermann bei den Olympischen Spielen 1900 den dritten Platz belegte. Bei den Olympischen Spielen 1900 wurden auf der Seine in Paris… …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Adolf Möller — (seit 1905 von Möller) * 10. August 1840 auf Gut Kupferhammer bei Brackwede; † 6. Dezember 1925 auf Gut Kupferhammer) war ein deutscher Unternehmer, Politiker und preußischer Handelsminister. Theodor Adolf von Möller (im Jahr 1901)… …   Deutsch Wikipedia

  • Möller (Familienname) — Möller oder Moeller ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Möller ist eine Form von „Müller“ und gehört damit zum häufigsten Familiennamen Deutschlands. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Moller — Moller, Möller, or Møller can refer to People Adolf Möller, German olympic rower Ale Möller, Swedish musician and composer Alex Möller, German politician Andreas Möller, German footballer Axel Möller, Swedish astronomer Baldur Möller, Icelandic… …   Wikipedia

  • Adolf Schön — (rechts) mit Kees Pellenaars Adolf Schön (* 8. April 1906 in Wiesbaden; † 2. August 1987 in Frankfurt) war ein deutscher Radrennfahrer. Adolf Schön war einer der populärsten und vielseitigsten deutschen Rennfahrer in den 1930er Jahren. Seine Prof …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Loos — Adolf Loos. Información personal Nacimiento 10 de diciembre de 1870 …   Wikipedia Español

  • Adolf I. von der Mark — Adolf I. Graf von der Mark (* vor 1182; † 28. Juni 1249), bis 1226 auch Adolf I. Graf von Altena Mark genannt, war der Sohn von Friedrich von Berg Altena und der Alveradis von Krieckenbeck (* um 1155; † nach 1220, urkundlich erwähnt zwischen 1173 …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Loos — Das Haus Steiner in Wien 13., St. Veit Gasse 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Falke — (* 28. Januar 1888 in Brome; † 6. Juni 1958 in Hannover) war ein deutscher Architekt, Zeichner, Designer und Bühnenbildner[1] sowie Kommunalpolitiker.[2] Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”