Adolf Paul

Adolf Paul (* 6. Januar 1863 in Bromö am Vänern; † 30. September 1943 in Berlin) war ein deutsch-schwedisch-finnischer Schriftsteller.

Er war Ende des 19. Jahrhunderts Mitglied des Berliner Künstlerkreises um das Lokal Zum schwarzen Ferkel. Er war ein Freund und Biograf August Strindbergs.

Inhaltsverzeichnis

Werke

Romane

  • Fiorenza: Frühlingsreise in eine blühende Stadt, Schünemann, Bremen 1955
  • Die Tänzerin Barberina. Roman aus der Zeit Friedrichs des Großen., Albert Langen Verlag, München/Berlin, Deutsche Buch-Gemeinschaft um 1915
  • Das heilige Donnerwetter Albert Langen - Georg Müller, München 1918
  • Der bewußte Jemand, A. Langen, München 1917
  • Stille Teilhaber, G. Müller, München 1916
  • Wenn die Kosaken kommen, G. Müller, München 1916, 2. Aufl.
  • Exzellenz Unterrock, Albert Langen Verlag, München, etwa um 1915; (Verfilmt 1920)
  • Jung-Hansens Liebesbriefe, G.Müller Verlag, München 1911

Stücke

  • Lola Montez. Schauspiel in drei Akten. Albert Langen Verlag, München, 1917
  • Wie die Sünde in die Welt kam. Ein Legendenspiel, Reiss Verlag, Berlin 1909

Märchensammlung

  • Finnische Volksmärchen, Band 17., Noebe & Co Verlagsbuchhandlung Prag-Berlin-Leipzig, 1944

Biografien/Literaturwissenschaftliche Veröffentlichungen

  • Strindberg-Erinnerungen und Briefe, München 1924
  • Der Einfluß Walter Scotts auf die epische Technik Theodor Fontanes, Priebatsch's Buchhandlung, Breslau, 1934

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adolf Paul — (6 January 1863, Bromma, Sweden ndash; 30 September 1943, Berlin, Germany) was a writer in the German, Swedish, and Finnish languages. He, along with figures such as August Strindberg, Edvard Munch, and Stanisław Przybyszewski was one of the… …   Wikipedia

  • Adolf Paul Johannes Althaus — Adolf Paul Johannes Althaus, German Lutheran theologian; born at Fallersleben (17 m. n.e. of Brunswick) December 29, 1861. Died 1925. He was educated at the universities of Erlangen and Göttingen, and held various pastorates from 1887 to 1897,… …   Wikipedia

  • Adolf Paul (Richter) — Adolf Paul (* 23. September 1890 in Lingelbach; † nach 1945) war ein deutscher Reichsgerichtsrat. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Parteimitgliedschaften 3 Ehrungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Paul (Begriffsklärung) — Paul ist ein männlicher Vorname, siehe Paul ein als Fußball Orakel bekannt gewordener Krake, siehe Paul (Krake) ein tropischer Sturm, siehe Tropischer Sturm Paul eine britisch amerikanische Science Fiction Komödie, siehe Paul – Ein Alien auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Althaus der Ältere — Paul Althaus (1861–1925) Adolf Paul Johannes Althaus (* 29. November 1861 in Fallersleben; † 9. April 1925 in Leipzig) war ein deutscher evangelischer Theologe und Professor an den Universitäten von Göttingen und Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Hittler — Adolf Hitler « Hitler » redirige ici. Pour les autres significations, voir Hitler (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Adolf hitler — « Hitler » redirige ici. Pour les autres significations, voir Hitler (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Paul von Beneckendorff und von Hindenburg — Paul von Hindenburg Pour les articles homonymes, voir Hindenburg. Paul von Hindenburg …   Wikipédia en Français

  • Paul von hindenburg — Pour les articles homonymes, voir Hindenburg. Paul von Hindenburg …   Wikipédia en Français

  • Adolf Kröner — (um 1900) Gustav Adolf Kröner, seit 1905 von Kröner (* 26. Mai 1836 in Stuttgart; † 29. Januar 1911 ebenda) war ein deutscher Verleger und Vorsitzender des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler. Besonders bekannt wurde er durch seine Forderung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”