1375 v. Chr.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ►
| 16. Jh. v. Chr. | 15. Jh. v. Chr. | 14. Jahrhundert v. Chr. | 13. Jh. v. Chr. | 12. Jh. v. Chr. |


Das 14. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 1400 v. Chr. und endete am 31. Dezember 1301 v. Chr.

Inhaltsverzeichnis

Zeitalter/Epoche

Lage des Mitannireiches

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

Büste von Thutmosis IV.
Pharao Amenophis IV. (Echnaton) im Ägyptischen Museum in Kairo
Nofretete-Büste
aus dem Alten Museum, Berlin
  • Thutmosis IV., Pharao (* 1397 v. Chr., † 1388 v. Chr.)
  • Teje, Große Königliche Gemahlin von Pharao Amenhotep III. und Mutter von Echnaton
  • Echnaton, Amenophis IV., ägyptischer Pharao der 18. Dynastie und Gründer der ersten monotheistischen Religion.
  • Haremhab, ägyptischer Pharao der 18. Dynastie
  • Nofretete, Hauptgemahlin des Echnaton.
  • Kikkuli verfasst die älteste erhaltene hippologische Schrift.
  • Josua, Nachfolger Moses
  • Pan Geng, wohltätiger König von China (* 1402 v. Chr., † 1374 v. Chr.)
  • Xiao Xin, König von China (* 1374 v. Chr., † 1353 v. Chr.)
  • Xiao Yi, König von China (* 1353 v. Chr., † 1325 v. Chr.)
  • Wu Ding, König von China (* 1325 v. Chr., † 1266 v. Chr.)

Erfindungen und Entdeckungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Servius Cornelius Lentulus (Konsul 303 v. Chr.) — Servius Cornelius Lentulus war ein römischer Senator und Politiker. Servius Cornelius Lentulus gehörte zum Zweig der Lentuli der Familie der Cornelier. Im Jahr 303 v. Chr erreichte er zusammen mit seinem Amtskollegen Lucius Genucius Aventinensis… …   Deutsch Wikipedia

  • Agrigént — (grch. Akrăgas), einst bedeutende Stadt Siziliens, als dor. Kolonie von Gela aus um 582 v. Chr. gegründet, 405 von den Karthagern erobert, seit 261 in der Gewalt der Römer, im 9. Jahrh. n. Chr. von den Sarazenen zerstört; jetzt Girgenti …   Kleines Konversations-Lexikon

  • minoische Kultur — minoische Kultur,   ägäische bronzezeitliche Kultur auf Kreta im 3. und 2. Jahrtausend v. Chr.; die Blütezeit lag in der ersten Hälfte und Mitte des 2. Jahrtausends v. Chr.; den Namen erhielt sie von A. J. Evans, dem Ausgräber von Knossos, nach… …   Universal-Lexikon

  • Kretisch-minoische Kultur — Minoische Kultur auf Kreta Ausgrabungen am Palast von Knossos Nach dem mythischen König Minos wird die antike Kultur Kretas der …   Deutsch Wikipedia

  • Kretominoisch — Minoische Kultur auf Kreta Ausgrabungen am Palast von Knossos Nach dem mythischen König Minos wird die antike Kultur Kretas der …   Deutsch Wikipedia

  • Kretominoische Kultur — Minoische Kultur auf Kreta Ausgrabungen am Palast von Knossos Nach dem mythischen König Minos wird die antike Kultur Kretas der …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der hethitischen Großkönige — Diese Liste der hethitischen Großkönige enthält alle bekannten Herrscher des hethitischen Großreichs. Weiterführende Informationen zu den Hethitern finden sich in den Artikeln Hethiter und Geschichte der Hethiter. Zu den Schreibungen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Minoer — Minoische Kultur auf Kreta Ausgrabungen am Palast von Knossos Nach dem mythischen König Minos wird die antike Kultur Kretas der …   Deutsch Wikipedia

  • Minoisch — Minoische Kultur auf Kreta Ausgrabungen am Palast von Knossos Nach dem mythischen König Minos wird die antike Kultur Kretas der …   Deutsch Wikipedia

  • Minoische Epoche — Minoische Kultur auf Kreta Ausgrabungen am Palast von Knossos Nach dem mythischen König Minos wird die antike Kultur Kretas der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”