Adolf Sommerauer

Adolf Sommerauer (* 6. Dezember 1909 in München; † 12. Mai 1995 ebenda) war ein evangelischer Pfarrer. In den 1960er und 1970er Jahren gelangte er durch das Fernsehen zu großer Bekanntheit und wurde zum Seelsorger der Nation.

Seine 30-minütige Sendung Pfarrer Sommerauer antwortet lief im zweimonatigen Abstand von 1963 bis 1978 im ZDF. Insgesamt wurden genau 100 Sendungen produziert. Es gab keine Gäste, kein Publikum und keine Musik, sondern nur ein kahles Studio. In seiner Sendung beantwortete Pfarrer Sommerauer unzählige Leserbriefe, die natürlich so ausgewählt wurden, dass sie auch für das große Publikum interessant waren oder dass dieses zumindest Anteil nehmen konnte. Krankheit, Beziehungsprobleme, Probleme mit Kindern und ähnliches standen im Mittelpunkt. Wenn er auch manchmal nur seine Hilflosigkeit offenbaren konnte, so wirkte Sommerauer durch seine natürliche, bayerische Art stets überzeugend und verzichtete auf jegliche theologische Dogmatik.

Er schrieb auch zahlreiche Bücher, Hörspiele und ein Bühnenstück zu den verschiedensten Themen. Sein Leichnam ist in München auf dem Neuen Südfriedhof beigesetzt (Grab Nr. 314-H-251).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sommerauer — Adolf Sommerauer (* 6. Dezember 1909 in München; † 12. Mai 1995 ebenda) war ein evangelischer Pfarrer. In den 1960er und 1970er Jahren gelangte er durch das Fernsehen zu großer Bekanntheit und wurde zum Seelsorger der Nation. Seine 30 minütige… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf — oder Adolph ist ein männlicher Vorname und Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name stammt aus dem Althochdeutschen und ist zusammengesetzt aus adal (edel, vornehm) und wolf (Wolf). Dies kann zusammen als „edler Wolf“ oder „Edelwolf“… …   Deutsch Wikipedia

  • Adalwolf — Dieser Artikel behandelt den Vornamen Adolf; zur gleichnamigen Manga Serie siehe Adolf (Manga), zu dem Roman Adolphe siehe Benjamin Constant. Adolf (auch Adolph) ist ein männlicher Vor und Nachname, die abgeleitete weibliche Form ist Adolfine… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolph — Dieser Artikel behandelt den Vornamen Adolf; zur gleichnamigen Manga Serie siehe Adolf (Manga), zu dem Roman Adolphe siehe Benjamin Constant. Adolf (auch Adolph) ist ein männlicher Vor und Nachname, die abgeleitete weibliche Form ist Adolfine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Friedhöfe — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/So — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Dalli Dalli — Seriendaten Originaltitel Dalli Dalli Produktionsland Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Neuer Südfriedhof (München) — Aussegnungshalle im Hinterg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”