Adolf Wilhelm Kessler

Adolf Wilhelm Graf (seit 1881) von Kessler (* 24. November 1839 in Hamburg; † 22. Januar 1895 in Paris) war ein deutscher Bankier und Vater von Harry Graf Kessler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Kessler war Sohn des Johann Ulrich Kessler, Pastor der deutsch-reformierten Gemeinde in Hamburg, und der Henriette Louise Auffm-Ordt. Er wurde Bankier und Leiter der Pariser Niederlassung des Hamburger Bankhauses Auffm-Ordt und erwirtschaftete sich ein beträchtliches Vermögen, wodurch er sich eine herausgehobene Stellung in der Gesellschaft der zweiten deutschen Kaiserreiches erwarb.

Einer seiner direkten Vorfahren war der Schweizer Reformator, Sattler und Chronist Johannes Kessler, der 1522 im "Schwarzen Bären" in Jena mit Luther disputierte.

Nobilitierung

1879 wurde Kessler von Kaiser Wilhelm I. in den erblichen Adelsstand erhoben. Seine Erhebung in den erblichen Grafenstand zwei Jahre darauf durch den Fürsten Reuß j.L. erregte großes Aufsehen in der Hofgesellschaft, wurde von vielen Standesgenossen nicht anerkannt und führte dazu, dass die vier deutschen Königreiche, Preußen an der Spitze, den deutschen Kleinstaaten, deren Oberhäupter meist selber nur Fürsten (also nur einen Rang über dem Grafen) waren, dass Recht auf selbständige Grafungen entzogen. Dennoch führten er und sein Sohn den Grafentitel, der wenigstens in Reuß auch offiziell anerkannt blieb.[1]

Familie

Am 10. August 1867 heiratete Kessler in Paris Alice Harriet Blosse-Lynch (* 17. Juli 1844 in Bombay; † 19. September 1919 in der Normandie), Tochter des irischen Baronets Henry Blosse-Lynch. Diese brachte dort am 23. Mai 1868 den ersten und einzigen gemeinsamen Sohn, Harry Graf Kessler, zur Welt. 1877 wurde dessen jüngere Schwester Wilma Kessler (verheiratete de Brion) geboren, deren Patenschaft der Kaiser übernahm. Diesem wurden überdies eine Affäre mit Alice sowie die eigentliche Vaterschaft Harrys nachgesagt.

Quellen

  • Harry Graf Kessler, Gesichter und Zeiten (= Gesammelte Schriften in drei Bänden, Bd. 1), Frankfurt/Main 1988.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Vgl. Bernhard von Bülow, Denkwürdigkeiten, Bd. 4, S. 497 f.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kessler — oder Keßler ist ein Familienname. Die niederdeutsche Form des Namens ist Kettler. Herkunft und Bedeutung Kessler ist die spätmittelalterliche Berufsbezeichnung eines meist im Wandergewerbe tätigen Schmiedehandwerkers, der Geräte aus Kupfer, Eisen …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Ernst (Sachsen-Weimar-Eisenach) — Wilhelm Ernst, Großherzog von Sachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Röttger — (* 1894 in Hannover; † 13. September 1946 in Hannover) war Scharfrichter in Deutschland zur Zeit des Nationalsozialismus. Er war von 1942 bis 1945 Scharfrichter in der Strafanstalt Plötzensee. In der Zeit von Adolf Hitlers Diktatur waren zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Richter — (né le 1er février 1839 à Wiesbaden mort le 13 août 1914 à Pforzheim) était un chimiste, industriel, homme politique libéral et militant pacifiste allemand. Adolf Richter reprend la présidence de la Deutsche Friedensgesellschaft en 1900. v · …   Wikipédia en Français

  • Adolf Hitler — Porträtaufnahme Hitlers, 1937 …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Günther — (Gustav) Adolf Günther (* 21. März 1881 in Ansbach, Franken; † 4. Januar 1958 in Innsbruck) war ein deutscher Rechts und Staatswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Buchveröffentlichungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Graf Kessler — Harry Graf Kessler, Fotografie von Rudolf Dührkoop (1917) Harry Clemens Ulrich von (seit 1879) Kessler, auch Harry Graf von (seit 1881) Kessler, (* 23. Mai 1868 in Paris; † 30. November 1937 in Lyon) war ein deutscher Kunstsammler,… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Graf Kessler — Harry Graf Kessler, Fotografie von Rudolf Dührkoop (1917) Harry Clemens Ulrich von (seit 1879) Kessler, auch Harry Graf von (seit 1881) Kessler, (* 23. Mai 1868 in Paris; † 30. November 1937 in Lyon) war ein deutscher Kunstsammler,… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry von Kessler — Harry Graf Kessler, Fotografie von Rudolf Dührkoop (1917) Harry Clemens Ulrich von (seit 1879) Kessler, auch Harry Graf von (seit 1881) Kessler, (* 23. Mai 1868 in Paris; † 30. November 1937 in Lyon) war ein deutscher Kunstsammler,… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Kessler — Harry Graf Kessler, Fotografie von Rudolf Dührkoop (1917) Harry Clemens Ulrich Kessler, ab 1879 von Kessler, ab 1881 Graf (von)[1] Kessler; (* 23. Mai 1868 in Paris; † 30. November 1937 in Lyon) wa …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”