Dienstgradgruppe

Eine Dienstgradgruppe ist eine Zusammenfassung mehrerer Dienstgrade bei Polizei und Streitkräften, die untereinander ähnliche Aufgaben und Vorgesetztenfunktionen erfüllen. Die Streitkräfte des deutschsprachigen Raums (Bundeswehr, österreichisches Bundesheer und Schweizer Armee) kennen diese Bündelungen in ähnlicher Form.


Inhaltsverzeichnis

Bundeswehr

Bei der Bundeswehr werden Dienstgrade gemäß ZDv 14/5 Abschnitt B 185 in folgenden Dienstgradgruppen gebündelt (erste Zeile Heer/Luftwaffe, zweite Zeile Marine):

Mannschaften
Unteroffiziere ohne Portepee
Unteroffiziere mit Portepee
Leutnante
Hauptleute
Stabsoffiziere
Generale und Admirale

Bei den Dienstgradgruppen der Offiziere, Stabsoffiziere und Generale sowie Admirale sind die jeweiligen Dienstgrade im Sanitätswesen entsprechend eingeschlossen.

Siehe auch: Dienstgrade der Bundeswehr

Österreich

Beim Bundesheer gibt es folgende Dienstgradgruppen[1]:

Personen ohne Chargengrad
Chargen
Unteroffiziere
Offiziere
  • Fähnrich bis General

Siehe auch: Dienstgrade des österreichischen Bundesheeres

Schweiz

In der Schweizer Armee werden folgende Dienstgradgruppen verwendet:

Mannschaft
  • Rekrut bis Obergefreiter
Unteroffiziere
Höhere Unteroffiziere
Subalternoffiziere
  • Leutnant, Oberleutnant
Hauptleute
  • Hauptmann
Stabsoffiziere
  • Major bis Oberst
Höhere Stabsoffiziere
Oberbefehlshaber der Armee
  • General

Siehe auch: Dienstgrade der Schweizer Armee

Einzelnachweise

  1. Verordnung des Bundesministers für Landesverteidigung über die Dienstgrade, BGBl. II Nr. 125/2004 verwaltung.steiermark.at

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hugo Eckener (Schiff) — Die Hugo Eckener war ein Flugsicherungsschiff der NVA. Geschichte Das Boot ist das Null Projekt eines Fischmehlkutters vom Typ Havanna, welcher vom VEB Schiffswerft Roßlau in einer Serie von 15 Kuttern für Kuba gebaut wurde. Die Ausrüstung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade in der Bundeswehr — Die Bezeichnungen der Dienstgrade in der Bundeswehr werden durch den Bundespräsidenten festgesetzt (§ 4 Abs. 3 S. 1 Soldatengesetz). Die Bundesbesoldungsordnung weist ihnen Besoldungsgruppen zu. Die Soldatenlaufbahnverordnung regelt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Uffz — Unteroffizier (Abk.:Uffz, EDV Abkürzung: U) ist zum einen eine Laufbahn oder Dienstgradgruppe und zum anderen eine militärische Dienstgradbezeichnung. Auch bei der deutschen Wehrmacht war bis 1945 diese Bedeutung gültig. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • UvD — Der Unteroffizier vom Dienst (UvD) ist eine Dienststellung und ein Sonderdienst der Bundeswehr. Dieser basiert auf der ZDv 10/5 (Leben in der militärischen Gemeinschaft), dem Soldatengesetz (SG) und der Vorgesetztenverordnung (VorgV). Der UvD ist …   Deutsch Wikipedia

  • Unteroffizier — ist im Militär ein Dienstgrad, eine Laufbahngruppe sowie (in der Bundeswehr) Bezeichnungsbestandteil von Dienstgradgruppen. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahngruppe 1.1 Deutschland 2 Dienstgradgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Unteroffizier vom Dienst — Der Unteroffizier vom Dienst (UvD) ist eine Dienststellung und ein Sonderdienst der Bundeswehr. Dieser basiert auf der ZDv 10/5 (Leben in der militärischen Gemeinschaft), dem Soldatengesetz (SG) und der Vorgesetztenverordnung (VorgV). Der UvD ist …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade der russischen Streitkräfte — Inhaltsverzeichnis 1 Tabelle der Dienstgrade 1.1 Landstreitkräfte 1.2 Luftstreitkräfte 1.3 Seestreitkräfte …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade der Streitkräfte der Vereinigten Staaten — Dieser Artikel zeigt die Dienstgrade der Streitkräfte der Vereinigten Staaten. Inhaltsverzeichnis 1 Army (Heer) 1.1 Offiziere …   Deutsch Wikipedia

  • 6. US-Flotte — Wappen der US Navy Der US Naval Jack: Seit dem Krieg gegen den Terror aktuelle …   Deutsch Wikipedia

  • 7. Flotte — Wappen der US Navy Der US Naval Jack: Seit dem Krieg gegen den Terror aktuelle …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”