Adolphe Menjou

Adolphe Jean Menjou (* 18. Februar 1890 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 29. Oktober 1963 in Beverly Hills) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Menjou schloss zunächst eine Universitätsausbildung als Ingenieur ab. Er war vom Vaudeville-Theater angezogen und spielte 1916 in seinem ersten Film. Im Ersten Weltkrieg diente er als Sanitäter.

Nach dem Krieg wurde er unter anderem durch seine Rolle in Die drei Musketiere von 1921 berühmt. Mit Einführung des Tonfilms wurde seine Karriere zunächst unterbrochen. Er konnte sie aber Anfang der 1930er wieder fortsetzen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg war er eine der Personen, die in Hollywood Jagd auf Kommunisten machte. Als einer der führenden Köpfe einer rechten Bewegung sah er Hollywood und die dortige Filmproduktion von Kommunisten unterwandert. Seine Karriere beendete er 1960 mit dem Film Pollyanna. Adolphe Menjou verfasste eine Autobiografie mit dem Titel It Took Nine Tailors. Auf dem Hollywood Walk of Fame erinnert ein Stern an ihn.

Das Menjou-Bärtchen, ein schmaler Schnurrbart, ist nach ihm benannt, da er ihn als Erster trug.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adolphe Menjou — Adolpe Menjou en Ha nacido una estrella (1937) Nombre real Adolphe Menjuou Nacimiento 18 de febrero de 1890 …   Wikipedia Español

  • Adolphe Menjou — Dans Une étoile est née en 1937 Données clés Naissance …   Wikipédia en Français

  • Adolphe Menjou — Infobox actor bgcolour = silver name = Adolphe Menjou imagesize = 200px caption = from the film A Star Is Born (1937). birthdate = birth date|1890|2|18|mf=y location = Pittsburgh, Pennsylvania, USA deathdate = death date and… …   Wikipedia

  • Menjou — mit Myrna Loy 1956 Adolphe Jean Menjou (* 18. Februar 1890 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 29. Oktober 1963 in Beverly Hills) war ein US amerikanischer Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Adolphe — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Zwischenname …   Deutsch Wikipedia

  • Adolphe — puede hacer referencia, entre otros, a los siguientes personajes: Adolphe Theodore Brongniart, médico, botánico y paleontólogo francés. Lambert Adolphe Jacques Quételet, astrónomo y matemático belga. William Adolphe Bouguereau, pintor francés.… …   Wikipedia Español

  • Menjou, Adolphe — (1890–1963)    Adolphe Menjou was born in Pittsburgh on February 18, 1890. He was educated at Culver Military Academy in Indiana and studied engineering at Cornell University. In 1911 he moved to New York City, where he began his film career in… …   The Encyclopedia of Stanley Kubrick

  • Menjou-Bärtchen — Das Menjou Bärtchen ist eine besondere Form des Schnurrbarts, welches von dem US amerikanischen Schauspieler Adolphe Menjou populär gemacht wurde. Es ist eng an die Herrenmode der 1920er Jahre gebunden und wird heute meist nur noch als ironisches …   Deutsch Wikipedia

  • Menjou —   [ menʒuː], Adolphe, amerikanischer Filmschauspieler, * Pittsburgh (Pa.) 18. 2. 1890, ✝ Los Angeles (Calif.) 29. 10. 1963; berühmt als Prototyp des französischen Dandys und Liebhabers; später Charakterdarsteller.   Filme: The three musketeers… …   Universal-Lexikon

  • Menjou — /ˈmɒ̃ʒu/ (say monzhooh) noun Adolphe /ˈædɒlf/ (say adolf), 1890–1963, US film actor; films include Golddiggers of 1935 (1935) and A Star is Born (1937) …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”