Adolphe van Soust de Borkenfeldt

Adolphe Ferdinand Joseph van Soust de Borckenfeldt (* 6. Juli 1824 in Brüssel; † 23. April 1877 ebenda) war ein belgischer Schriftsteller und Kunsthistoriker.

Leben

Soust de Borckenfeldt war dem Innenministerium seines Landes unterstellt und leitete das Königliches Museum der Gemälde und Skulpturen von Belgien. Durch seine Arbeit hatte Soust de Borckenfeldt Kontakt zu vielen zeitgenössischen Künstlern; u.a. setzte er sich sehr für den Maler Antoine Joseph Wiertz ein.

Politisch engagiert war Soust de Borckenfeldt in der flämischen Bewegung und als solcher auch an einem Gleichgewicht der politischen Kräfte in Europa nach dem deutsch-französischen Krieg interessiert. Dieses thematisierte er auch in seinen belletristischen Werken, welche er unter dem Pseudonym Paul Jane veröffentlichte.

Im Alter von fast 53 Jahren starb Adolphe van Soust de Borckenfeldt in Brüssel.

Werke (Auswahl)

  • Das blutige Jahr Verlag Max, Breslau 1874
  • La chant lyrique. Trübner, London 1874
  • L'écolè d'Anvers en 1855. Flateau Verlag, Leipzig 1859
  • Épitre à Wiertz. Brüssel 1849
  • Etude sur la 'état present de l'Art en Belgique Flateau Verlag, Leipzig 1858
  • La Rénovation Flamande. Au poete Emanuel Hiel. Gand, London 1875
  • Venise sauvée

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Soust de Borkenfeldt — Soust de Borkenfeldt, Adolphe Ferdinand Joseph van, belg. Dichter und Kunsthistoriker, geb. 6. Juli 1824 in Brüssel, gest. 23. April 1877 in St. Josseten Noode, erhielt zuerst eine Anstellung im Ministerium des Innern und wurde später zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • BXL — Region Brüssel Hauptstadt Basisdaten Hauptstadt: Brüssel Ministerpräsident Charles Picqué Fläche: 161,4 …   Deutsch Wikipedia

  • Brussel — Region Brüssel Hauptstadt Basisdaten Hauptstadt: Brüssel Ministerpräsident Charles Picqué Fläche: 161,4 …   Deutsch Wikipedia

  • Bruxelles — Region Brüssel Hauptstadt Basisdaten Hauptstadt: Brüssel Ministerpräsident Charles Picqué Fläche: 161,4 …   Deutsch Wikipedia

  • Europaviertel (Brüssel) — Region Brüssel Hauptstadt Basisdaten Hauptstadt: Brüssel Ministerpräsident Charles Picqué Fläche: 161,4 …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Wauters — Emile Wauters (* 19. November 1846 in Brüssel; † 11. Dezember 1933 in Paris ) war ein belgischer Maler. Emiel Wauters: Der Wahnsinn des Hugo van der Goes Wauters genoß vier Jahre lang den Unterricht von Jean François Portaels, ging dann nach… …   Deutsch Wikipedia

  • 23. April — Der 23. April ist der 113. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 114. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 252 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Emile Wauters — Emiel Wauters: Der Wahnsinn des Hugo van der Goes Emile Wauters (* 19. November 1846 in Brüssel; † 11. Dezember 1933 in Paris ) war ein belgischer Maler. Wauters genoss vier Jahre lang den Unterricht von Jean François Portaels, ging dann nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Стокарт, Илдефонс — Стокарт, Иделфонс Idelphonse Stocquart/Stocquaert Дата рождения: 1819 год(1819) Место рождения: Герардсберген (провинция Восточная Фландрия …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”