Adoxa moschatellina
Moschuskraut
Moschuskraut (Adoxa moschatellina)

Moschuskraut (Adoxa moschatellina)

Systematik
Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae)
Ordnung: Kardenartige (Dipsacales)
Familie: Moschuskrautgewächse (Adoxaceae)
Gattung: Adoxa
Art: Moschuskraut
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Adoxa
L.
Wissenschaftlicher Name der Art
Adoxa moschatellina
L.
Illustration von Adoxa moschatellina.

Das Moschuskraut (Adoxa moschatellina) oder Bisamkraut ist die einzige Pflanzenart der Gattung Adoxa. Es ist in den Laubwäldern der Nordhalbkugel nicht selten. Der wissenschaftliche Name Adoxa moschatellina wird „mos-katellína“ ausgesprochen.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Habitus und Blätter

Das Moschuskraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 15 cm erreicht. Es wird ein Rhizom als Überdauerungsorgan gebildet.

Die meisten Blätter sind grundständig und doppelt dreiteilig mit einem 4,5 bis 11,0 cm langen Blattstiel. Die Teilblätter erster Ordnung sind lang gestielt und ihre drei Fiederblättchen sind manchmal auch nur tief gespalten. Die Teilblätter zweiter Ordnung sind kurz gestielt und ihre drei Fiederblättchen sind nochmals geteilt. Am stets unverzweigten Stängel sitzen genau zwei gegenständige Blätter, die einfach dreiteilig gefingert sind. Höchstens der mittlere Finger ist etwas gespalten.

Blütenstand, Blüten und Früchte

Der Blütenstand besteht aus einem einzigen, endständigen, würfelförmigen, kleinen Köpfchen, bei dem auf der Oberseite und auf den vier Seitenflächen je eine Blüte steht. Die Kantenlänge des Würfels beträgt etwa 1 cm.

Die zwittrigen Blüten sind vier- oder fünfzählig. Die obere Blüte besitzt zwei Kelchblätter und vier Kronblätter. Die vier seitlichen Blüten haben drei Kelchblätter und fünf Kronblätter. Die Kronblätter weisen eine gelblich-grüne oder blassgrüne Farbe auf. Es ist nur ein Kreis mit vier oder fünf Staubblätter sind fast bis zum Grund in zwei Teile gespalten.

Die Blütezeit reicht von März bis Mai.

Die Steinfrucht enthält vier bis fünf flache, 3 bis 3,5 mm lange Samen.

Vorkommen

Das Moschuskraut kommt in Laubwäldern und Gebüschen der gesamten gemäßigten Nordhalbkugel vor. Es benötigt frischen, feuchten und nährstoffreichen Boden und liebt Wälder mit starkem Krautbewuchs.

Literatur

  • Yasin J. Nasir: Adoxa moschatellina in der Flora of Pakistan: Online.
  • Haeupler/Muer: Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands, Ulmer Verlag, Stuttgart, 2000, ISBN 3-8001-3364-4
  • Adler, Oswald, Fischer: Exkursionsflora von Österreich. Ulmer Verlag, Stuttgart und Wien, 1994, ISBN 3-8001-3461-6
  • Binz, Heitz: Schul- und Exkursionsflora für die Schweiz, Schwabe & Co. AG, Basel, 1986, ISBN 3-7965-0832-4
  • Oberdorfer: Pflanzensoziologische Exkursionsflora, Ulmer Verlag, Stuttgart, 1990, ISBN 3-8001-3454-3
  • Garcke: Illustrierte Flora, 1972, Verlag Paul Parey, ISBN 3-489-68034-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adoxa moschatellīna — L. (Bisamkraut, Moschuskraut), einzige Art der Familie der Adoxazeen, mit fleischigem, schuppigem Wurzelstock, zarten, langgestielten, mehrfach geteilten Grundblättern, zweiblätterigem Stengel und fast würfelförmigem Blütenköpfchen mit 5–7 Blüten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adoxa moschatellina — Adoxe moscatelline Adoxe moscatelline …   Wikipédia en Français

  • Adoxa moschatellina — Moschatel Mos cha*tel , n. [Gr. ? musk: cf. F. moscatelline. See {Muscadel}, {Musk}.] (Bot.) A plant of the genus {Adoxa} ({Adoxa moschatellina}), the flowers of which are pale green, and have a faint musky smell. It is found in woods in all… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Adoxa moschatellina — ID 1343 Symbol Key ADMO Common Name muskroot Family Adoxaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Native to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution AK, CO, IA, IL, MN, MT, NM, NY, SD, UT, WI, WY Growth Habit Forb/herb …   USDA Plant Characteristics

  • Adoxa moschatellina — …   Википедия

  • Adoxa moschatellina L. — многол.; V–VI Сем. Adoxaceae – Адоксовые 247. Род Adoxa L. – Адокса 476. Адокса мускусная Сырые и влажные еловые и широколиственно еловые леса, сероольшаники, берега ручьев. Часто, по всему заповеднику …   Флора Центрально-лесного государственного заповедника

  • Adoxa moschatellina L. — Symbol ADMO Common Name muskroot Botanical Family Adoxaceae …   Scientific plant list

  • АДОКСА МУСКУСНАЯ (ADOXA MOSCHATELLINA L.) — см. Многолетник с коротким ползучим беловатым корневищем, покрытым очередными мясистыми низовыми листьями, от которого отходят 1 3 длинночерешковых листа дважды , тройчато рассеченных, сверху матовых, снизу слегка блестящих. Имеется 1 2… …   Лесные травянистые растения

  • Adoxa —   Moschatel …   Wikipedia Español

  • Adoxa — Moschuskraut Moschuskraut (Adoxa moschatellina) Systematik Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”