Adriaen Pauw
Adriaan Pauw

Adriaan Pauw (* 1. November 1585; † 21. Februar 1653) war ein holländischer Politiker. Pauw entstammte einer bedeutenden Patrizierfamilie des Goldenen Zeitalters, und war Grundherr von Heemstede, Bennebroek und Nieuwerkerk.

Leben

Im Jahre 1613 wurde der älteste Sohn von Reinier Pauw - welcher Pensionaris und Bürgermeister von Amsterdam sowie ein vertrauter Ratsman des Statthalters Moritz von Oranien-Nassau war - vom englischen König Jakob I. geadelt. Bereits seit 1611 war er Pensionaris der Stadt Amsterdam, ab 1627 dann Rat und Rechenmeister der niederländischen Provinzen Holland und Westfriesland. In diplomatischer Mission war er seit 1618 in Europa unterwegs, 1634 schloss er unter anderem das Staatsbündnis, dass den Eintritt Frankreichs gegen Spanien in den Dreißigjährigen Krieg regelte. Zwischen 1631 und 1636 war Pauw der Ratspensionär (Raadpensionaris) der Niederländischen Republik.

Einzug in Münster zu den Friedensverhandlungen 1643 (Stadtmuseum Münster)

1643 nahm Pauw als Deputierter für Holland an den Verhandlungen um den Westfälischen Frieden in Münster teil, wo er als wichtigster Gesandter aus den Niederlanden angesehen wird. Auf dem bekannten Gemälde von Gerard ter Borch ist er mit seiner Gattin und Enkelin in einer sechsspännigen Kutsche mit drei Vorreitern zu sehen.

1651 wurde Pauw noch einmal Ratspensionär. Er starb am 21. Februar 1653 und wurde in Heemstede begraben. Seine große Privatbibliothek, Bibliotheca Heemstediana, mit etwa 16.000 Büchern wurde versteigert. Einen kleinen Teil bekam die Herzog August Bibliothek zu Wolfenbüttel.

Sein Sohn Adriaen Pauw (1622-1697) war Rat und Präsident des holländischen Gerichtshofes - dem Hof van Holland - und war im Jahr 1672, dem Rampjaar, für die Prozessführung gegen Cornelis de Witt verantwortlich.

Literatur

  • H. W. J. de Boer, H. Bruch und H. Krol. Adriaan Pauw (1585-1653); staatsman en ambachtsheer. Heemstede, 1985.
  • J. C. Tjessinga. Schets van het leven van Adriaan Pauw. Heemstede, 1948.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adriaen Pauw (1622–1697) — Adriaen Pauw Ritter Adriaen Pauw (getauft am 24. März 1622 in Amsterdam; † 12. Januar 1697 in Den Haag) war ein holländischer Advokat und Präsident des Gerichtshofes Hof van Holland und leitete als dieser den Strafprozess gegen Cornelis de Witt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adriaen Pauw (1516–1578) — Fünf Generationen des Geschlechts Pauw (von links nach rechts): Johan Pauw (1645 1708), Adriaen Pauw (1516 1578), Reinier Pauw (1564 1636), Reinier Pauw (1591 1676) und Dirk Pauw (1618 1688) Adriaen Pauw (* 13. Januar 1516 in Gouda; † 8. Oktober… …   Deutsch Wikipedia

  • Adriaen — ist der Vorname folgender Personen Adriaen Block (1567–1627), niederländischer Pelzhändler und Steuermann Adriaen Brouwer (* 1605 oder 1606; † vor 1. Februar 1638), flämischer Maler Adriaen Coorte (auch: Adrian Coorte oder Adriaen Corte; * um… …   Deutsch Wikipedia

  • Pauw (Geschlecht) — Hier liegt Hendrik Pauw begraben. Andachtsbild zum Tod von Reiniers Vater Hendrik Pauw (1450/60–1500). Das Geschlecht Pauw bzw. Pauw van Wieldrecht gehörte im Goldenen Jahrhundert gemeinsam mit den oranischen Statthaltern sowie den… …   Deutsch Wikipedia

  • Adriaen van der Goes — (* um 1505 in Delft; † 5. November 1560 in Den Haag) war zwischen den Jahren 1544 und 1560 als Landesadvokat Hollands der bedeutendste niederländische Amtsträger. Biografie Adriaen van der Goes kam als Sohn des holländischen Landesadvokaten Aert… …   Deutsch Wikipedia

  • Adriaan Pauw (Begriffsklärung) — Adriaen Pauw ist der Name folgender Personen: Adriaen Pauw (Adriaen Reiniersz Pauw; 1516–1578), Bürgermeister von Amsterdam Adriaan Pauw (1585–1653), Ratspensionär von Holland Adriaen Pauw (1622–1697), Präsident des Gerichtshofes Hof van Holland …   Deutsch Wikipedia

  • Adriaan Pauw — Ritter Adriaan Pauw (* 1. November 1585; † 21. Februar 1653) war ein holländischer Politiker und Aristokrat. Er entstammte dem Geschlecht Pauw, einer bedeutenden Patrizierfamilie des Goldenen Zeitalters, und führte die Titel eines Vrijheer von… …   Deutsch Wikipedia

  • Reinier Pauw — Reinier Pauw, Porträt durch Jan Anthoniszoon van Ravesteyn …   Deutsch Wikipedia

  • Reinier Pauw (1591–1676) — Fünf Generationen des Geschlechts Pauw (von links nach rechts): Johan Pauw (1645 1708), Adriaen Pauw (1516 1578), Reinier Pauw (1564 1636), Reinier Pauw (1591 1676) und Dirk Pauw (1618 1688) Reinier Pauw (* 3. September 1591 in Amsterdam; † 20.… …   Deutsch Wikipedia

  • Johan de Witt — Standbild von Johan de W …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”