Adriaen van der Werff

Adriaen van der Werff (* 21. Januar 1659 in Kralingen-Ambacht, heute Rotterdam; † 12. November 1722 in Rotterdam) war ein niederländischer Maler.

Porträt John Churchill Marlborough

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Adriaen van der Werff war zunächst Schüler bei C. Picolet (1669-1670), später bei Eglon Hendrik van der Neer (1671-1676) und ließ sich dann in Rotterdam nieder. Dort besuchte ihn 1696 der Kurfürst Johann Wilhelm von der Pfalz, für den er sein Bildnis und das Urteil Salomos malte, wofür er zum Hofmaler des Kurfürsten ernannt und 1703 in den Ritterstand erhoben wurde.

Er lebte abwechselnd in Düsseldorf und Rotterdam, wo er am 12. November 1722 starb. Er hat zahlreiche biblische, mythologische und Genrebilder, Schäferstücke und Bildnisse in kleinerem Maßstab gemalt, welche sich durch eine sehr fleißige und elegante Ausführung auszeichnen. Die Modellierung der nackten Fleischteile ist häufig zu elfenbein- oder porzellanartiger Glätte getrieben, die Köpfe sind ausdruckslos und ohne Empfindung; aber seine Zeitgenossen schätzten Werffs Gemälde um dieser dem Geschmack der Zeit entsprechenden Eigenschaften sehr hoch. Überhaupt war seine Feinmalerei an allen Höfen sehr geschätzt.[1] Die meisten seiner Bilder (30) befinden sich in der Münchener Pinakothek (darunter 16 aus der Geschichte Christi und Diana, den Fehltritt der Kallisto entdeckend) und der Dresdener Galerie (12, darunter Lot mit seinen Töchtern, die Verstoßung der Hagar, eine Büßende Magdalena, Venus) und Amor und Das Parisurteil).

Adriaens Bruder Pieter van der Werff (* 1665; † nach 1721 in Rotterdam) war sein Schüler und malte in derselben Weise.

Seine Büste fand Aufstellung in der Ruhmeshalle in München.

Werke (Auszug)

Bildnis von Johann Wilhelm
  • Portrait des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz. Öl auf Leinwand, 76 × 53,8 cm. Schleßheim, Staatsgalerie.
  • Hirte und Hirtin. Öl auf Leinwand, 90 × 80 cm. Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden
  • Die heilige Familie. Öl auf Leinwand, Alte Pinaktothek, München
  • Kreuzabnahme Christi. Öl auf Leinwand, Alte Pinaktothek, München
  • Ruhe auf der Flucht nach Ägypten. Öl auf Leinwand, National Gallery, London

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Helge Siefert, Zum Ruhme des Helden. Historien- und Genremalerei des 17. und 18. Jahrhunderts, München 1993, 194

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adriaen van der Werff — (Kralingen, Jan 21 1659 – Rotterdam, Nov 12 1722) was an accomplished Dutch painter of portraits and erotic, devotional and mythological scenes. His brother, Pieter van der Werff (1661–1722), was his principal pupil and assistant.LifeAt the age… …   Wikipedia

  • Adriaen van der Werff — Autoportrait, 1697 Adriaen van der Werff, né le 21 janvier 1659 à Kralingen et mort le 12 novembre 1722 à Rotterdam, est un peintre, sculpteur et architecte néerlandais …   Wikipédia en Français

  • Adrian van der Werff — Adriaen van der Werff (* 21. Januar 1659 in Kralinger Ambacht, heute Rotterdam; † 12. November 1722 in Rotterdam) war ein niederländischer Maler. John Churchill Marlborough Adriaen van der Werff bildete sich bei Eglon Hendrik van der Neer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Pieter Van der Werff — Naissance 1665 Kralingen, près de Rotterdam Décès enterré le 26 septembre 1722 Rotterdam Nationalité néerlandaise  Provinces Unies …   Wikipédia en Français

  • Pieter van der Werff — Naissance 1665 Kralingen, près de Rotterdam Décès enterré le 26 septembre 1722 Rotterdam Nationalité néerlandaise …   Wikipédia en Français

  • Adrien van der Werf — Adriaen van der Werff Portrait de John Churchill (1er duc de Marlborough), par Adriaen van der Werff Adriaen van der Werff (1659 1722) fut un peintre, sculpteur et architecte néerlandais. Né à Kralingen, près de Rotterdam, il …   Wikipédia en Français

  • Eglon van der Neer — (1635/36, Amsterdam May 3 1703, Düsseldorf) was a Dutch painter of historical scenes, portraits and elegant, fashionable people, and later of landscapes.LifeVan der Neer was probably first taught by his father, Aert van der Neer, and then took… …   Wikipedia

  • Eglon van der Neer — Couple élégant dans un intérieur, 1678. Eglon van der Neer (1635/36[1], Amsterdam 3 mai 1703, Düsseldorf) est un peintre du siècle d or holland …   Wikipédia en Français

  • Adriaan van der Hoop — (April 28 1778, Amsterdam ndash; March 17 1854, Amsterdam) was a Dutch banker and art collector, who contributed substantially to the collection of the Rijksmuseum. On his death he left 250 paintings to the city of Amsterdam. The city could… …   Wikipedia

  • Werff — Adriaen van der Werff (* 21. Januar 1659 in Kralinger Ambacht, heute Rotterdam; † 12. November 1722 in Rotterdam) war ein niederländischer Maler. John Churchill Marlborough Adriaen van der Werff bildete sich bei Eglon Hendrik van der Neer und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”