Adrian Ilie



Adrian Ilie
Spielerinformationen
Voller Name Adrian Bucurel Ilie
Geburtstag 20. April 1974
Geburtsort CraiovaRumänien
Größe 180 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1991–1993
1993–1996
1997
1998–2002
2002–2003
2003–2004
2004–2005
2005–2006
Electroputere Craiova
Steaua Bukarest
Galatasaray Istanbul
FC Valencia
Deportivo Alavés
Beşiktaş Istanbul
FC Zürich
Germinal Beerschot
31 (12)
85 (28)
30 (12)
84 (29)
22 0(6)
13 0(6)
23 0(7)
0 0(0)
Nationalmannschaft
1993–2005 Rumänien 55 (13)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Adrian Bucurel Ilie (* 20. April 1974 in Craiova, Kreis Dolj) ist ein ehemaliger rumänischer Fußballspieler. Der Stürmer bestritt insgesamt 305 Spiele in der rumänischen Liga 1, der spanischen Primera División, der türkischen Süper Lig und der Schweizer Super League. Als Nationalspieler nahm er an der Europameisterschaft 1996, der Weltmeisterschaft 1998 und der Europameisterschaft 2000 teil.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Ilie begann seine Karriere im Jahr 1991 bei Electroputere Craiova. 1993 wechselte er zum rumänischen Topklub Steaua Bukarest, wo er dreimal in Folge die rumänische Meisterschaft gewinnen konnte. In der Winterpause der Saison 1996/97 wechselte er in die Türkei zum Spitzenverein Galatasaray Istanbul. Nach zwei für ihn nur mäßigen Saisonen wechselte er nach Spanien zum FC Valencia. Zur Saison 2002/03 wechselte er für eine Spielzeit zu Deportivo Alaves. Im Januar 2004 kehrte er zurück in die Türkei zu Beşiktaş Istanbul. Dort lief es aber für ihn nicht nach Maß, so dass er bereits nach einer halben Saison den Verein Richtung FC Zürich verließ. 2005 beendete er aufgrund einer Knieverletzung seine Karriere.

Im Jahr 2009 unternahm Ilie einen Versuch, in den Profifußball zurückzukehren. Er unterschrieb einen Vertrag beim russischen Erstligisten Terek Grosny, scheiterte aber an der medizinischen Untersuchung.

Nationalmannschaft

Ilie spielte 55 Mal für die rumänische Fußballnationalmannschaft. Dabei gelangen ihm 13 Treffer. Er nahm mit dem Nationalteam an den Europameisterschaften 1996 und 2000 sowie an der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 teil.

Erfolge

  • EM-Teilnehmer: 1996, 2000
  • WM-Teilnehmer: 1998
  • Rumänischer Meister: 1994, 1995, 1996
  • Rumänischer Pokalsieger: 1996
  • Türkischer Meister: 1997
  • Spanischer Meister: 2002
  • Spanischer Pokalsieger: 1999
  • Schweizer Pokalsieger: 2005
  • Rumäniens Fußballer des Jahres: 1998

Sonstiges

Nach seiner aktiven Laufbahn wurde Ilie Unternehmer. Er baute ein Hotel sowie einige Villen in Poiana Brașov. Ilie ist außerdem Besitzer des ehemaligen rumänischen Zweitligisten Forex Brașov.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adrian Ilie — Nombre Adrian Bucurel Ilie Apodo La Cobra Nacimiento 24 de abril de 1974 Craiova, Rumania …   Wikipedia Español

  • Adrian Ilie — Football player infobox2 playername = Adrian Ilie fullname = Adrian Bucurel Ilie height = 1.80 m weight = 74 kg dateofbirth = Birth date and age|1974|4|24|mf=y cityofbirth = Craiova countryofbirth = Romania position = Winger, Striker youthyears …   Wikipedia

  • Adrian Ilie — Pour les articles homonymes, voir Ilie. Adrian Ilie …   Wikipédia en Français

  • Adrian Ilie (Poli Iaşi player) — Football player infobox playername=Adrian Ilie fullname =Adrian Ilie nickname = dateofbirth = birth date and age|1981|11|26 cityofbirth = Iaşi countryofbirth = Romania height = height|meter=1.77 currentclub = Politehnica Iaşi clubnumber = 23… …   Wikipedia

  • Adrian Bucurel Ilie — Adrian Ilie (* 20. April 1974 in Craiova) ist ein ehemaliger rumänischer Fußballspieler. Vereinskarriere Ilie begann seine Karriere im Jahr 1991 bei Electroputere Craiova. 1993 wechselte er zum rumänischen Topklub Steaua Bukarest. Zur Saison… …   Deutsch Wikipedia

  • Ilie — ist als eine rumänische Form von Elias ein rumänischer männlicher Vorname[1][2] und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Namensträger 1.1 Vorname 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Ilie — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Ilie est un nom de famille notamment porté par : Adrian Ilie (1974 ), footballeur roumain ; Andrew Ilie (1976 ), joueur de tennis australien d… …   Wikipédia en Français

  • Ilie Verdeț — (né le 10 mai 1925 à Comănești décédé le 20 mars 2001 à Bucarest) est un homme politique roumain. Il fut l’avant dernier Premier ministre du régime de Nicolae Ceaușescu, du 29  …   Wikipédia en Français

  • Adrian Severin — Adrian Severin, 2008 Adrian Severin (né le 28 mars 1954 à Bucarest) est un homme politique roumain, député européen et vice président du groupe de l Alliance progressiste des socialistes et des démocrates au Parlement européen. Ancien membre du… …   Wikipédia en Français

  • Adrian Mutu — Situation …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”