Adrian Sieber (Lovebugs)

Adrian Solo (* 6. Juli 1972 in Basel; eigentlich Adrian Benjamin Sieber) ist ein Schweizer Popmusiker.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Adrian Sieber war ursprünglich Schlagzeuger bei einer Band namens The Bash, bevor er 1992 mit Gitarre und Gesang Soloaufnahmen machte und sich bei einem Bandcontest in Basel bewarb. Aus dem Soloversuch entstand die Band Lovebugs, die nicht nur diesen Contest gewann, sondern in den 2000ern zu einer der erfolgreichsten Bands in der Schweiz wurde[1]. Nachdem sich die Lovebugs nach zwei Nummer-eins-Alben in Folge eine Auszeit genommen hatten, beschloss Sieber, diese Pause für einen lange geplanten Soloausflug zu nutzen.

Sein Album nannte er Adrian Solo und übernahm das auch als Künstlernamen für seine Veröffentlichungen. Alle zwölf Titel des Albums spielte er selbst ohne seine Bandkollegen ein und er schrieb auch alle Songs unter Mithilfe von Boris Witmer als Texter. Lediglich bei seinen Tourauftritten waren neben anderen auch Senn und Ramseier von den Lovebugs mit dabei. Musikalisch orientierte sich Sieber am Pop der 80er Jahre und er versuchte, sich dabei von der Musik der Band abzugrenzen. Die erste Veröffentlichung, die Single The Healing, erreichte im März 2008 Platz 54 der Schweizer Hitparade, das Album kam zwei Wochen später sogar auf Platz 6 der Albumcharts.

Diskografie

Album

  • Adrian Solo (2008)

Singles

  • The Healing (2008)
  • If You Just Knew... (2008)
  • Play (2008)

Quellen

  1. Lovebugs-Biografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lovebugs — Pays d’origine  Suisse Années d activité Depuis 1992 Labels BMG Ariola(1993 1999) Warner Music(2000 pré …   Wikipédia en Français

  • Lovebugs — Allgemeine Informationen Genre(s) Alternative Pop Gründung 1993 Website http://www.lovebugs.ch/ …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Solo — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben Adrian Solo   CH 6 16.03.2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Lovebugs (band) — Infobox musical artist Background = group or band Name = Lovebugs Years active = 1992 ndash;present Origin = Basel, Switzerland Genre = Britpop Label = BMG Ariola (1993 1999) Warner Music(2000 present) URL = [http://www.lovebugs.net Official… …   Wikipedia

  • Suisse au Concours Eurovision de la chanson 2009 —  Suisse au concours Eurovision 2009 Données clés Chanson The Highest Heights Interprète Lovebugs Compositeur Adrian Sieber …   Wikipédia en Français

  • Möhlin AG — Möhlin Basisdaten Kanton: Aargau Bezirk: Rheinfelden BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Mensch si — Studioalbum von Gimma Veröffentlichung 2011 Label Musikvertrieb (Muve) Format …   Deutsch Wikipedia

  • Schweiz beim Eurovision Song Contest — Bilanz Übertragende Rundfunkanstalt SRG Erste Teilnahme 1956 Anzahl der Teilnahmen 47 Höchste Platzierung 1 (1956, 1988) Höchste Punktzahl 148 (1993) Niedrigste Punktzahl 0 (1964, 1998, 2004) Punkteschnitt (seit erstem Beitrag) 61,11… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeder Rappen zählt — Logo Jeder Rappen zählt Jeder Rappen zählt ist eine Spendenaktion des Schweizer Fernsehens, der Glückskette und des Schweizer Radio DRS. Sie basiert auf dem niederländischen Original Serious Request[1] und wurde im Dezember 2009 zum ersten Mal… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Schweiz beim Eurovision Song Contest — Bilanz Übertragende Rundfunkanstalt SRG Erste Teilnahme 1956 Anzahl der Teilnahmen 51 Höchste Platzierung 1 (1956, 1988) Höchste Punktzahl 148 (1993) Niedrigste Punktzahl 0 (1964, 1998, 2004) Punkteschnitt (seit erstem Beitrag) 45,53 Punk …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”